Beton (43 Artikel)

Liapor_Spenner_01.jpg

Zeitlose Ästhetik

Beim Bau seines neuen Büro- und Verwaltungsgebäudes setzte der Zementhersteller Spenner aus Erwitte selbstverständlich auf Beton. Architekt Johannes Schilling aus Köln entwarf das »Spenner-Forum« als markanten Leichtbeton-Bau mit einer zeitlosen Ästhetik. Zur Zukunftsfähigkeit und Effizienz des Gebäudes trägt auch die monolithische Fassade bei.…
Holcim_Mauerelement.jpg

Robust abgesichert

Für Uferpromenaden, Hafenanlagen und Befestigungen entlang von Flüssen und Seen entwickelte der Zement- und Betonhersteller Holcim die »Basalton Mauerelemente«. In den Niederlanden sind sie bereits seit Längerem im Einsatz; im südwestlich von Rotterdam gelegenen Brouwershaven beispielsweise ersetzen sie die alte Kaimauer. Die Elemente bestehen…
Einsatz_Thermoanker_3.jpg

Erdbebensicheres Spa

Zum berühmten Feinschmecker-Restaurant »Auberge de l’Ill« im elsässischen Illhaeusern gehört das »Hotel des Berges«. Ergänzt wird es seit Kurzem durch einen Neubau, der mit fünf luftigen Junior-Suiten und dem »Spa des Saules« plus Meditationsraum ein 5-Sterne-Ambiente bietet. Der Bau – entworfen von Jouin Manku aus Paris – interpretiert den Typus…
SikaView_Betonsysteme_Sika-01.jpg

In vier Qualitäten

Die technischen Möglichkeiten einer ästhetischen Gestaltung von Betonbauteilen sind vielfältig. Mit den vier »Sika View« Betonsystemen besteht die Möglichkeit, Objekte aus Architekturbeton nach den Vorgaben der Architekten und Bauherren zu gestalten. »Sika View Basic« ermöglicht die Herstellung von robustem Sichtbeton mit optimalem Fließverhalten…
U5Muster_02_mb_MSA-SuedBuergersteig_2819.jpg

Sanfter Übergang

Im Rahmen des barrierefreien Ausbaus der Stadtbahnlinie U5 in Frankfurt a. M. haben kürzlich auch die Stationen »Musterschule« und »Glauburgstraße« neue Hochbahnsteige erhalten. Die von Kölling Architekten entworfene Bahnsteiggestaltung an der Musterschule vereint Fahrgastfreundlichkeit mit hohem ästhetischen Anspruch und zeichnet sich durch seine…
B3000_Parkhaus_Ottobrunn_2.jpg
HENSOMASTIK B 3000 von Hensel

Deckensanierung

Brandschutz im Bestand ist ein heißes Thema: Wie lassen sich Betondecken nachträglich so ertüchtigen, dass die vorhandene Raumhöhe nicht leidet? Mit einem Anstrich von Hensel.

Transluzent

Eine einzigartige Fassade für eine exklusive Wohnanlage am Prenzlauer Berg entwickelte die Udo Krollmann Unternehmensgruppe mit einer Lichtbeton-Fassade. Die Vorgabe lautete, dass sie sich deutlich von den herkömmlichen Display- oder Leuchtmittelfassaden unterscheiden – und somit als Eyecatcher den gehobenen Anspruch der Unternehmensgruppe vermitteln…

Materialehrlichkeit

Ein klarer, schlichter Quader, der kontrastreich und dennoch in sich stimmig wirkt – so präsentiert sich das neue Büro- und Wohnhaus der FLOSUNDK architektur+urbanistik in Saarbrücken. Errichtet wurde das Gebäude aus Liapor-Leichtbeton in Sichtbetonoptik in einer Wandstärke von 50 cm. Die Entscheidung für den Baustoff hatte dabei viele gute Gründe.…

Betonrisse heilen

Um die »Selbstheilungskräfte« des Betons zu unterstützen, hat SCHOMBURG die Serie »BETOCRETE-C« entwickelt. Die Inhaltsstoffe lösen eine Reaktion zwischen anstehender Feuchte und dem freien Kalk des Zements aus. Die entstehenden Nanokristalle füllen die Kapillarporen des Betons aus und verschließen so Haar- und Schwindrisse bis 0,4 mm. Damit ist…

Mauerwerk/Betontechnik

»Es kommt drauf an, was man draus macht...« Auch wenn dieser vielzitierte Slogan früherer Jahre heute ein wenig angestaubt daherkommt, so hat er seine Gültigkeit keineswegs verloren. Denn Beton bietet den Grundstoff für nahezu grenzenlose kreative und technisch anspruchsvolle (Fassaden)-Gestaltungen und erfreut sich – v. a. als sogenannter Marmor…