Produkte (2908 Artikel)

EPCL_février_2015
Glas Trösch

Piezo

Wie die Sanierung eines Gebäudes zu einem Kunststück werden kann, zeigt die Berufsschule EPCL in Lausanne . Der zu Beginn der 70er-Jahre errichtete Komplex aus Schulgebäude und Sporthalle hat im Rahmen einer energetischen Sanierung eine neue Glasfassade erhalten: In das Fassadenglas sind runde »Piezo«-Metallscheiben integriert. Sie bringen – ähnlich…
wineo-1200_1.jpg
Wineo

Wineo 1200

Die Kollektion »Wineo 1200« ergänzt das Spektrum des »Purline Biobodens« für stark beanspruchte Umgebungen. Sie setzt sich aus großformatigen Holz- und Steindekoren im XL- und XXL-Format zusammen. Mit den Holzdekor-Planken entsteht durch die exklusive V4-Fuge ein spannendes Verlegebild. Eine eher Ruhe vermittelnde Wirkung erzielen die XL-Steindekor-Planken…
a_COM_5117_RGB_300dpi_200831.jpg
Objectflor

Expona Commercial

Beim Relaunch der Vinylboden-Kollektion »Expona Commercial« erfährt nicht nur die Auswahl der Dekore ein Update. Spezielle Prägungen greifen die Eigenheiten des Drucks sichtbar und spürbar auf. So gewinnen die Dekore an Wirkung und schaffen Atmosphärein Objekten mit starker Belastung . 30 neue Designs wurden exklusiv für den Relaunch der Kollektion…
_3D_render_image;_Shutterstock_ID_369080252;_Projekt:_-
Object Carpet

Forum For Great Ideas

Mit dem Kreativkonzept »Forum For Great Ideas« der Designer Kathrin und Mark Patel entstehen maßgeschneiderte Teppichböden. Das Konzept beinhaltet 18 Designs in vier Farben und vier Qualitäten. Damit lassen sich von floralen Mustern über geometrische Formen bis hin zum Art-déco-Stil ausdrucksstarke Objekte erzeugen. Die Desings »Amy«, »Brad« oder…
nora_norament_926_castello_Mood_Lampe.jpg
Nora Systems

Norament Castello

Der Kautschukbelag »Norament Castello« von Nora Systems bedient moderne Architekturkonzepte. Die leicht marmorierten Fliesen mit ihrer Two-Tone-Oberfläche fügen sich gut in jedes Ambiente ein. Das ursprüngliche, etwas raue Design ist an Beton und Kalkstein angelehnt. Es vermittelt Ruhe und verleiht dem Raum eine puristisch-minimalistische Ausstrahlung.…
Sanitaetshaus_Seeger_01.jpg
Gerflor

Marmorette Dive

Als erste Filiale des Sanitätshauses Seeger setzten die Innenarchitekten von Iondesign die Verkaufsräume in der Nonnendammallee in Berlin-Spandau mit einem neuen Corporate Interior Design um. Der dunkelblaue Bodenbelag aus der DLW-Linoleum-Kollektion mit dem Design »Marmorette Dive« bildet neben den blau gehaltenen Wänden einen starken Kontrast…
Kleusberg1.jpg
KLEUSBERG

Symbiose von BIM und Modulbau im Bereich Bildung und Forschung

Aktuell stellt sich die Frage dringender denn je, ob riesige, chronisch überfüllte Hörsäle noch zeitgemäß sind. Die Zukunft liegt in Konzepten, die kleine, kreative Einheiten vorsehen. Der Modulbau kann dabei zu Lösungen beitragen, denn insbesondere im Hinblick auf die Digitalisierung sind flexible Gebäudekonzepte möglich. Einen Ansatz, konzeptionelle…
Winkhaus.jpg
Winkhaus

panicLock AP4

Schüler und Lehrer müssen sich in Corona-Zeiten an Abstände und neue Zugangsregeln gewöhnen. Dabei darf die Sicherheit nicht zu kurz kommen. Im Notfall muss jeder das Gebäude zügig verlassen können. Für Notausgänge und Fluchttüren in öffentlichen und gewerblichen Bauten gibt es die unterschiedlichsten Anforderungen. Winkhaus bietet mit der Anti-Panik-Verriegelung…
Tondach_V11_Referenz_Rossleithen
Wienerberger

Koramic V11

Der Design-Dachziegel »Koramic V11«, in Zusammenarbeit mit dem Studio F. A. Porsche entwickelt, richtet sich an Architekten und designaffine Bauherren und ist in den Farben Anthrazit-Schwarz, Basalt und Titanium erhältlich. Die signifikante V-Form ist namensgebend. Zudem steht die »11« im Produktnamen für jene Ziegelanzahl, die benötigt wird, um…
Die_Vorteile_des_digital_vernetzten_Arbeitens_am_Bau_lassen_sich_bereits_seit_einigen_Jahren_beim_wirtschaftlichen_Mauerwerksbau_mit_UNIKA_Planelementen_erleben._Foto:_UNIKA
UNIKA

Kalksandstein

Integrale Prozesse gehören heute in vielen Bereichen des Bauens zum Alltag. Mit BIM soll durch vernetzte Informationsbereitstellung die Zusammenarbeit aller Beteiligten in der Planungs-, Bau- und Betriebsphase nochmals erleichtert werden. Welche Vorteile das digital vernetzte Arbeiten am Bau mit sich bringt, lässt sich beim wirtschaftlichen Mauerwerksbau…