db empfiehlt (3434 Artikel)

Dornbracht.jpg
Dornbracht

Duschszenarien mit Sensory SkyATT

Mit »Sensory SkyATT« macht Dornbracht das Duschen zu einer Erfahrung für alle Sinne: Verschiedene Regenarten, Nebel, Licht und Düfte ergänzen sich zu komplexen Choreografien – inspiriert von Wetterphänomenen und Naturstimmungen. Die Neuentwicklung verbindet technologische Komplexität mit minimalistischem Design. Das großflächige und flache…
Abgabe bis 31. Mai verlängert

Deutscher Städtebaupreis

Kontrollierter Ressourcenverbrauch, behutsamer Umgang mit dem Orts- und Stadtbild sowie neue Lebens- und Wohnformen sind die Kriterien, unter denen dieses Jahr die eingereichten Projekte begutachtet werden. Der Deutsche Städtebaupreis zeichnet nachhaltige und innovative Beiträge zur Stadtbaukultur aus und wird alle zwei Jahre von der Deutschen…
Ganzheitliche Gebäudekonzepte gefragt

Passive House Award

Für den Passive House Award können Passivhäuser, Energiesparhäuser und auf EnerPHit-Standard sanierte Bauten eingereicht werden. Besonderes Augenmerk des Wettbewerbs liegt auf einem ganzheitlichen Konzept zur Versorgung der Gebäude mit regenerativer Energie. Die Nutzung ist nicht entscheidend, wohl aber, dass sie zertifiziert sind. Quartiere…
Alape_Dez_2018_Set6B_Piccolo_Novo_2_0_Totale_090_Gravel.tif
Alape

Piccolo Novo

Mit der Markteinführung von »Piccolo« schuf Alape 1997 das erste filigrane Produkt aus 3 mm dickem Stahl für das Kleinstbad als funktionale Lösung für kleine Grundrisse. Mit »Piccolo Novo« präsentiert die Goslarer Manufaktur jetzt eine Neuauflage des Klassikers. Sie wartet mit einer zeitgemäßen Anpassung der Funktionen, aktuellen Farben und optimierten…
B11.jpg
B11

Akustik-Elemente Rotary Wall

Das Wasserburger Unternehmen B11 liefert Konzepte im Bereich Raumakustik und bietet seinen Kunden unkonventionelle Lösungen. So auch dem Berliner Architekten Lutz Volkmann, der die Büroräume von Springer Nature ausgestattet hat. Die beidseitig akustisch wirksamen Akustik-Elemente der »Rotary Wall« lassen sich um 360° drehen und sind somit als Wand…
WILKHAHN_Pep

Möblierung Polsterstuhl Pep Wilkhahn

Der drehbare Polsterstuhl »Pep« von Wilkhahn verbindet eine einfache Formensprache mit bestechendem Sitzkomfort und wohnlicher Anmutung. Wahlweise auf Gleitern oder Rollen, mit oder ohne Armlehnen sowie einer Vielfalt an Bezugsstoffen und -farben eignet sich der Stuhl für Beratungs- und Besprechungsbereiche ebenso wie für den privaten Ess- oder…
Tecta_Produktaufnahmen

Tecta, »D9«

Wolfgang Hartauer denkt die Bauhaus-Idee »vom Schweben und Schwingen« weiter: Für den deutschen Hersteller Tecta entwarf der Architekt den Stuhl »D9«. Das Möbel ist ein schwungvoller Entwurf, der die Tradition des Bauhauses aufgreift. Hinten wie seitlich zeigt sich der Stuhl in Sichelform, geneigt, aber mit runder Kante, die den Sitzenden wie einen…
Bis 6. Mai bewerben

best architects 21

Architekturbüros aus ganz Europa können sich um diesen jährlich vergebenen Preis bewerben. Acht Kategorien stehen zur Auswahl: Wohnungsbau, Büro- und Verwaltungsbauten, Gewerbe- und Industriebauten, Bildungsbauten, Öffentliche Bauten, Infrastrukturbauten, Sonstige Bauten und Innenausbau. Neben der Würdigung »best architects 21« wird die besondere…
Sitland1.jpg
Sitland

Funktionaler Tisch UseMe

Mit »UseMe« stellt der italienische Hersteller Sitland einen kleinen, multifunktionalen Tisch in minimalistischem Design vor. Das Kleinmöbel ist sowohl mit runder als auch mit rechteckiger Tischfläche, die um 30° neigbar und somit vielfältig zu nutzen ist, erhältlich; außerdem mit verschiedenen Oberflächenausführungen, in zwei verschiedenen Höhen…
Nanimarquina.jpg
nanimarquina

Teppich-Kollektion Tres Texture Gold

2016 stellte nanimarquina die erste »Tres«-Kollektion vor. Mit dem »Tres Texture Gold« schreibt der spanische Teppichexperte die Erfolgsgeschichte dieser Kollektion fort. Der goldfarbene, elegante Teppich bringt einen Hauch von Luxus; die Kombination von dicken und dünnen Fasern erzeugt eine spezielle Textur. Die Schönheit des Teppichs in den Abmessungen…