db empfiehlt (3821 Artikel)

168944_Hallarna_3600px.jpg

Ecophon: Solo Baffle Wave

Baffeln sind ein bewährtes Mittel, wenn keine vollflächige Decke montiert werden kann. Mit »Solo Baffle Wave« hat Ecophon die Baffel über die akustische Funktion hinaus weiterentwickelt. Die wogenden Wellen bringen Dynamik und Bewegung an die Decke – und erfüllen selbstverständlich auch die Anforderungen an den Schallschutz. Die Elemente aus Glaswolle…
Megacoustic_01_300dpi_©_Création_Baumann.jpg

Création Baumann: Akustikstoff Megacoustic

Mit dem transparenten Akustikstoff »Megacoustic« bietet Création Baumann eine neue Lösung an, die Licht in den Raum bringt und gleichzeitig akustische Funktionen erfüllt. Anderthalb Jahre lang wurde an dem Produkt gefeilt. Die sehr guten Schallabsorptionswerte von αw 0,7 erreicht das flammenhemmende, hochtransparente Textil durch seine Dreidimensionalität.…
db0819BueMittelmeerakademie.jpg

Die Europäische Mittelmeerakademie

Hendricus Th. Wijdeveld, Erich Mendelsohn und das Kunstschulprojekt an der Côte d’Azur. Von Ita Heinze-Greenberg. 304 S.,151 s/w-Abb., Klappenbroschur, 65 Euro, GTA Verlag, Zürich 2019
Bene_Referenz_CCC_04.jpg

Bene: Büroräume CCC in Warschau

Für sein Büro in Warschau setzte Europas größter Schuhhersteller CCC auf Möbel und Akustiklösungen von Bene. Die Sofas »SETTLE«, Ganzglas-Elemente, Arbeitsinseln »Docklands« und die Kommunikationsinseln »PARCS American Diner« zonieren die 2 000 m2 große Open Space Bürolandschaft und schaffen passende Bereiche für alle Ansprüche. Das American…
B11_Adelholzner_3.jpg

B11: Akustikpaneele Flying Walls

Die Adelholzener Alpenquellen aus dem Chiemgau waren auf der Suche nach einer professionellen und unkonventionellen Akustiklösung für die Geschäftsräume ihrer Personalabteilung. Aufgrund der Qualität und der örtlichen Nähe kam man schnell auf B11 aus Wasserburg. Das Unternehmen lieferte schalldämmende »Flying Walls«, die Ruhe schaffen und konzentriertes…
_______________________________

Saint-Gobain Rigips: Brainlab München

Innovation braucht Raum für Kommunikation – so lautet einer der Leitsätze von Brainlab, einem weltweit führenden Anbieter von softwaregestützter Medizintechnik. Auch die Gestaltung der neuen Firmenzentrale auf dem ehemaligen Flughafengelände in München-Riem sollte die Kommunikation und Kreativität der 700 Mitarbeiter fördern. Entsprechend hoch…
EF-ZURICH-F1_135_high_©_EF_Education_First.jpg

Lindner: Neue Börse Zürich, EF Education First

Seit der Sprachreiseanbieter EF Education First die »Neue Börse Zürich« übernommen hat, sind viele unterschiedliche Sprachen unter einem Dach vereint. Und auch die Innenarchitektur des Gebäudes spricht eine neue Sprache. Der Unternehmenskultur folgend, entstand ein offenes, modernes Verwaltungsgebäude. u. a. mit einem zweigeschossigen Atrium…
Eleganza_Clothes_Shop,_Utrecht._Interior_Design_by_The_Invisible_Party,_Amsterdam.___Photographer:_Sal_Marston_Photography

HI-MACS: Flagship Store Oblique Men in Utrecht

Der neue Flagship-Store des Männermode-Geschäfts Oblique Men in Utrecht setzt auf aktuelle Trends – nicht nur hinsichtlich seiner Kollektion, sondern auch in puncto Innenarchitektur. Die Designer von The Invisible Party entwickelten sowohl die Markenidentität als auch das Raumkonzept. Für den Verkaufsraum wurden zwei ehemals getrennte Räume zu…
Am 27. September in Berlin

14. Deutscher Architektentag

Wie beeinflussen sich Urbanität und Demokratie? Welche Verantwortung tragen Gestalter? Was ist gute Planung eigentlich wert? Alle vier Jahre sind beim Deutschen Architektentag Protagonisten aus Politik, Wirtschaft, Verbänden, Wissenschaft und Forschung, Kunst und Kultur eingeladen, für eine lebenswerte gebaute Umwelt neue Handlungsspielräume auszuloten.…

Innenausbau

~Anke Geldmacher Die Fassade bestimmt den ersten Eindruck eines Gebäudes. Doch was nutzt der schöne äußere Schein ohne eine ebenso durchdachte Gestaltung im Innern? So mancher Planer, der sich an der Fassade noch zurückhält, lebt seine Gestaltungsambitionen dann im Innenraum aus. Aber auch das will präzise und exakt umgesetzt werden. Dabei ist…