db empfiehlt (3857 Artikel)

UmBauhaus

Aktualisierung der Moderne. Von Matthias Hollwich und Reiner Weisbach (Hg.). 208 Seiten, Format 16,5 x 24 cm, mit zahlreichen Abbildungen und einer DVD, Text auf Deutsch und Englisch, broschiert, 24,80 Euro

Bauen auf dem Land

Innovative Wohnhäuser in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Von Christoph Gunßer. 159 Seiten, mit 110 farbigen sowie 245 SW-Abbildungen und Plänen, Format 23,5 x 29,5 cm, gebunden. 79,90 Euro, 138 sFr.

Vom Denkmal zum Neubau (Berlin)

Noch ist das Haus eine Baustelle, besichtigen kann man die Akademie der Künste am Pariser Platz erst im April. An anderer Stelle informieren aber gleich drei Modelle und detaillierte Pläne über das Projekt sowie die Geschichte der Akademie und ihrer Bauten. Schon 1696 gegründet, war sie fast 200 Jahre lang im Marstall Unter den Linden untergebracht.…

Die Logik der Form

Berliner Backsteinbauten von Hans Heinrich Müller.

Die Neuen kommen! (Hannover)

In einer gemeinsamen Ausstellung stellen das Kestner-Museum Hannover und die Architektenkammer Niedersachsen den Einfluss von Frauen auf die Architektur der zwanziger Jahre unter Beweis, zeigen deren praktische und theoretische Auseinandersetzung mit dem neuen Bauen im Spannungsfeld zwischen Architektur, Inneneinrichtung und Kunstgewerbe. Das Kestner-Museum…

Stadtbilder (Uhingen)

Ausgestellt im Dachgeschoss des Schlosses, in kabinettähnlicher Atmosphäre, zeigen Zeichnungen, Druckgrafiken und Werke der Plakatkunst Stadtszenen aus den Anfängen des 20. Jahrhunderts bis zur Gegenwart. Wer unter dem Ausstellungstitel topografische Stadtdarstellungen, Silhouetten und Fassaden erwartet, wird überrascht: denn nicht die Architektur…

Peter Eisenman (Wien)

Das Timing war perfekt: Einen Tag, bevor auf dem Gelände des Holocaust-Mahnmals in Berlin die letzte der 2711 Betonstelen verankert wurde, eröffnete das Museum für Angewandte Kunst (MAK) in Wien eine große Ausstellung von und über Peter Eisenman. Direktor Peter Noever, der seit über zehn Jahren das einst verstaubte Kunstgewerbemuseum mit viel zeitgenössischer…

Wegzeichen

My type of place. Von Andreas Uebele. Mit einem Vorwort von Jacques Blumer, Atelier 5, und einem Nachwort von Uwe Loesch. 400 Seiten, Format 17 x 24 cm mit zahlreichen Farbabbildungen, kartoniert, Deutsch und Englisch, 45 Euro, 75 sFr. Verlag Hermann Schmidt, Mainz, 2003

Entwurfsatlas Museumsbau

Von Paul Naredi-Rainer. 248 Seiten, Format 24 x 33 cm, 80 farbige, 420 schwarzweiße Abbildungen und 400 Zeichnungen, gebunden, 85 Euro, 128 sFr

John Ruskin. Werk und Wirkung

Hrsg. von Werner Oechslin. Studien und Texte zur Geschichte der Architekturtheorie.