db empfiehlt (3943 Artikel)

Ohne Titel

Schlicht wirkt das Schiebetürensystem »Motion 100« mit einer Profilhöhe der Führungsschiene von nur 35 mm. Flächenbündige Klemmbeschläge unterstreichen die zurückhaltende Optik des Systems. Bei den ESG-Scheiben können neben transparenten oder satinierten Gläsern auch mehrfarbige Siebdrucke realisiert werden. Firmenlogos oder individuelle Motive…

Ohne Titel

Edel Der österreichische Türenhersteller Dana hat ein Schiebetürenprogramm entwickelt, mit dem sich praktisch jede gestalterische Idee verwirklichen lässt. Die Schiebemechanik kann dabei entweder verdeckt liegend montiert sein oder wie bei obiger Ganzglasschiebetür, mit entsprechend gestalteter Rollenmechanik vor der Wand laufend, sichtbar bleiben.…

weitere Bücher zum Thema Die Marke in der Marke

Bedeutung und Macht des Ingredient Branding. Von Waldemar Pförtsch und Indrajanto Müller. 204 Seiten, mit 68 Abbildungen. Gebunden, 39,95 Euro, 68 sFr. Springer Verlag, Berlin, 2006

Corporate Architecture

Entwicklung Konzepte Strategien. Von Jons Messedat. Deutsch/Englisch, 280 Seiten, mit 360 farbigen Abbildungen und Plänen. Format 23 x 31 cm. Gebunden, 69 Euro. av edition, Ludwigsburg, 2005

Ohne Titel

Für Studenten bietet Erco Lichtseminare und Sommer-Lichtworkshops an. In den ein- bis zweitägigen Seminaren vermitteln Architekten und Lichtplaner den Teilnehmern umfangreiche Kenntnisse über Lichtplanung und Lichtwahrnehmung, Leuchtmittel sowie über Architektur-, Akzent- und Allgemeinbeleuchtung. In der Erco Lichtfabrik stehen den Lehrenden und…

Ohne Titel

Dokumentation Für die Systemtechnik »Großraute« hat die Rheinzink GmbH eine 42 Seiten umfassende Dokumentation veröffentlicht. Der Leitfaden basiert auf der Grundlage baupraktischer Erfahrungen und den aktuellsten Ergebnissen aus Forschung und Entwicklung. Beschrieben werden anwendungstechnische Lösungen des Fassadensystems »Großraute« für allgemein…

Raumzeichen

Architektur und Kommunikations-Design. Von Philipp Meuser und Daniela Pogade. 429 Seiten mit zahlreichen Abbildungen. Gebunden, 78 Euro. Dom publishers, Berlin, 2005

Ohne Titel

Belastbar Mit der »Variant«-Zarge, die sich auch in Feucht- und Nassräume einbauen lässt, will das Neuform Türenwerk den Einsatzbereich sowohl im Wohn-, als auch im Objektbau abdecken. Durch die Kombination einer stoßfesten Kante aus 2 mm ABS (Acrylnitril-Butadien-Styrol) mit einer HPL-Oberfläche kann die »Variant«-Zarge auch an Stelle einer Stahlzarge…
Weitere Produkte

Erweitert

Ein bestehendes Bürogebäude der Landesämter Saarbrücken aus dem Jahr 1956 erweiterten Gerber Architekten aus Dortmund zu einer U-förmigen Anlage rund um einen Hof mit Wasserfläche, der in einen Baumhain mit anschließendem Parkplatz übergeht. Eine gläserne Halle verbindet das Landesamt für Jugend, Soziales und Versorgung im Altbau mit dem neuen…

Ohne Titel

Tor-Programm ergänzt Hörmann erweitert sein Sektionaltor-Programm um weitere Designvarianten. Für doppelwandige Sektionaltore ist der neue Farbton Anthrazit CH 703 erhältlich, dazu passend sind auch Haustüren und Vordächer im gleichen Farbton verfügbar. Ebenfalls neu im Programm ist das doppelwandige Sektionaltor »EPU 40« mit seidenglatter »Silkgrain«-Oberfläche.…