db empfiehlt (3823 Artikel)

Architecture: Sculpture

Von Werner Sewing. 144 Seiten, 225 Abbildungen, davon 69 in Farbe. Gebunden, in Englisch. 59 Euro, 99 sFr. Prestel Verlag, München, 2004

Ein Leben für die Architektur. Julius Shulman (Frankfurt am Main)

»Shulman, endlich mal ein Foto von einem, der verstanden hat, was ich aussagen will« – der begeisterte Ausruf Frank Lloyd Wrights galt einem, der in der Architekturfotografie alles erreicht hat. Anlässlich des 95. Geburtstags von Julius Shulman zeigt das DAM eine Auswahl seiner wichtigsten Arbeiten.
Teil 2: Software für das Aufmaß von Grundrissen

Ohne Titel

Im zweiten Teil unserer Tests von Software zum Gebäudeaufmaß (Teil 1 siehe db 10/05, Photogrammetrie) wurden drei Programme untersucht, die sich der Erfassung von Grundrissen widmen. DisToPlan von kubit, maxmess von braasch & jäschke, (als Version Allplan Metric auch im Vertrieb von Nemetschek) und UDS[m2] von Hersteller UDS. Sie erlauben…

Die anderen Städte

IBA Stadtumbau 2010. Bd. 1: Experiment. Vom IBA Büro, 272 Seiten; Bd. 2: Zivile Kultur. Hrsg von Elisabeth Kremer 223 Seiten. Deutsch/Englisch, Edition Bauhaus. Broschur mit Abbildungen, jeweils 24,80 Euro. Jovis Verlag, Berlin, 2004 und 2005

Ernst Kasper (Frankfurt am Main)

Angesichts der Qualität und Aktualität seiner Architektur kann man über die geringe Medienpräsenz des 1935 in Trier geborenen Ernst Kasper nur staunen. Außerhalb seines Wirkungskreises als Architekt in Aachen und Professor an der Kunstakademie in Düsseldorf weitgehend unbekannt, hat er sich ganz auf seine ureigenen Aufgaben konzentriert. Üppig…

Häuser aus Beton

Vom Stampfbeton zum Großtafelbau. Hrsg. von Uta Hassler und Harwig Schmidt. 210 Seiten, zum Teil in französischer und englischer Sprache, mit 240 Abbildungen. Broschiert, 34,80 Euro, 60,20 sFr. Wasmuth Verlag, Tübingen, 2004

Bernd und Hilla Becher (Berlin)

Zu Ikonen der deutschen Nachkriegsfotografie sind die Fotografen Bernd und Hilla Becher im Laufe ihres jahrzehntelangen monothematischen Schaffens geworden. Ihr ganzes Berufsleben hindurch haben sie sich auf Industrieanlagen konzentriert, Zechen und Kohlebergwerke in Europa und den USA, die nicht zuletzt durch die Bilder des Ehepaares zu Symbolen…

Städte für Menschen

Grundlagen und Visionen europäischer Stadtentwicklung.

Josef Hoffmann (Wien)

Manchmal muss man bei aller Kürze weiter ausholen. Das Museum für Angewandte Kunst in Wien bietet dafür Anlass. Dass der langjährige Direktor des Museums, Peter Noever, ein Faible für Architektur hat, ist bekannt. Weniger bekannt ist vielleicht, auf wie viele Orte sich seine breite Ausstellungstätigkeit verteilt. Nicht nur im Museum präsentiert…

Go south

Das Tübinger Modell. Von Gudrun Theresia di Maddalene und Matthias Schuster. Mit weiteren Autoren, Deutsch/Englisch. 220 Seiten, Format 16,7 x 21 cm, 150 meist farbige Abbildungen, Paperback, 28,80 Euro. Wasmuth-Verlag, Tübingen, 2005