db empfiehlt (3940 Artikel)

Die besten Einfamilienhäuser unter 1.500 Euro/m2

Deutschland, Österreich, Schweiz. Von Gert Kähler und Bettina Hintze. 160 Seiten, mit 210 Farbabbildungen, 145 Plänen und Grundrissen. Gebunden, 49,95 Euro. Callwey Verlag, München, 2006

Energiesparhäuser

Neue Konzepte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Von Christoph Gunßer. 160 Seiten, mit zahlrei- chen Fotos, Format 23 x 29,5 cm. Gebunden 69,90 Euro.

Ohne Titel

Akustisch wirksame, so genannte Baffeln aus den bekannten Holzwolleplatten von Heraklith werden einzeln von der Decke abgehängt. Die bereits in den achtziger Jahren beliebte Ausführung kann mit maßge- schneiderten Platten hergestellt werden und sorgt durch gute Schallabsorptionseigenschaften für eine konzertreife Raumakustik. Die »Heradesign«-Baffeln…

Ohne Titel

Möbliert Der neue Gesamtkatalog 2006/07 von Cor zeigt nicht nur Neuheiten wie »Ito«, »Jura« und die Polsterbank »Quant«, sondern auch Ikonen der Bequemlichkeit wie das Sofa »Ovum« mit einer Tiefe von beinahe 1,40 m.
Schaufenster: Beläge im Außenbereich

Ohne Titel

Schon seit mehreren tausend Jahren schätzt man die Eigenschaften von Naturstein bei der Gestaltung und Befestigung von Straßen, Wegen und Plätzen. Natursteine sind ein in hohem Maße beanspruchbares und dauerhaftes Material. Auch gebrannte Ziegel als Belag haben eine lange Geschichte, wurden sie doch in vergangenen Zeiten sowohl in Innen- als auch…

Ohne Titel

Trockenbaulösung »Aquapanel Cement Board Indoor« ist eine zementgebundene Bauplatte für Innenbereiche. Von Knauf Perlite gibt es hierzu eine Broschüre als Planungshilfe, die den Einbau einer Revisionsklappe ebenso erklärt, wie die Herstellung komplexer Deckensysteme. Enthalten sind weiterhin Angaben zu Ausschreibung und Kalkulation und Abbildungen,…

Ohne Titel

Historisch Bodenbeläge aus Naturstein wie z. B. im schwäbischen Kressbronn (Bild) sind meist in Granit, Basalt, Porphyr oder Sandstein ausgeführt und werden rechteckig und polygonal, in vielen Farben und mit diversen Oberflächenbearbeitungen angeboten. Die Plattendicke variiert von drei bis zwanzig Zentimetern, die Formate je nach Gesteinsart von…

Inklusiv. Architektur und Kunst

Margitta Buchert und Carl Zillich (Hg.). 112 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen, Format 17 x 24 cm. Broschur, 19,80 Euro. Jovis Verlag, Berlin, 2006

Ohne Titel

Abwechslungsreich ist das Platten- system zur Terrassen- und Wegegestaltung »Hacienda« mit seinen fünf Formaten 60 x 60 cm, 60 x 45 cm, 60 x 30 cm, 45 x 45 cm und 30 x 30 cm. Denkbar ist ein Verband von großen und kleinen quadratischen oder rechteckigen Formaten. Auch versetzte Reihen quadratischer Platten, im Ellenbogenverband von rechteckigen…

Ohne Titel

Nostalgisch kommt das Pflasterstein- Programm »Heilbronner Antik« daher. Es bietet fünf rechteckige Steinformate von 17,5 x 10,5 cm bis 17,5 x 31,5 cm in einer Dicke von 7 cm. Neben den Farben Grau, Anthrazit, Braun meliert und Terrakotta gibt es den Farbton Schwarz-weiß meliert. Durch so genanntes »Kollern« wird eine Oberfläche erzielt, die unregelmäßig…