db empfiehlt (3792 Artikel)

Pauschalhonorare kontra Mindestsätze HOAI Von Thomas Käseberg

Ohne Titel

Immer häufiger sind Architekten gehalten, Pauschalhonorare unterhalb der Mindestsätze der HOAI zu vereinbaren, um Aufträge generieren zu können. Meist bleibt die sich im Rahmen der HOAI haltende Honorarvereinbarung die Ausnahme, das unterhalb der Mindestsätze liegende Pauschalhonorar die Regel. Bleibt aber der Architekt überhaupt an eine die Mindestsätze…

Material World 2

Innovative Materials for Architecture and Design. Von Q. Hirsinger und E. Ternaux. Englisch, 400 Seiten, Format 17,5 x 23,2 cm, über 400 Farbabbildungen. Softcover, 54,90 Euro. Birkhäuser Verlag, Basel, 2005

Robert Polidori´s Metropolis

Hrsg. von M. C. Pedersen und C. Lappin.144 Seiten mit 93 Farbabbildungen. Format 28 x 29,5 cm, in Englisch. Gebunden, 45 Euro, 78 sFr. Steidl Verlag, Göttingen, 2004

Das Werk Pfieffewiesen

Text: Ingeborg Flagge; Fotografie: Gerd Kittel, hrsg. von Gerd Kittel, 24,0 x 30,7 cm, gebunden, ohne Paginierung, deutsch / englisch. 39,90 Euro

Wohn Pläne

Neue Wege im Wohnhausbau. Von Klaus-Peter Gast. 240 Seiten mit 116 Farb- und 226 S/W-Abbildungen, 579 Zeichnungen, 24 x 33 cm. Gebunden, mit Schutzumschlag, 88 Euro. Birkhäuser-Verlag, Basel, 2004

Summer of Love – Psychedelische Kunst der 60er (Frankfurt/Main)

Die Schau kommt zur rechten Zeit. Wenn viele Architekten und Designer gegenwärtig im Fundus der Stil- und Formelemente der Hippiejahre wühlen, kann es nicht schaden, einen genauen Blick auf die Epoche zu werfen und sich auch deren gesellschaftliche Rahmenbedingungen ins Gedächtnis zu rufen. Genau dies tut die Ausstellung in der Frankfurter Schirn.…

Schrumpfende Städte (Leipzig-Halle)

Hohe Bauzäune aus Schaltafeln versperren den Eingang zur Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig, darauf kleben fröhlich-farbige Plakate: Image zerstören – Leere abreißen – Stillstand beschleunigen – Ostdeutschland halbieren – Rückschritt kultivieren. Ist die erst vor einem Jahr erweiterte Galerie erneut zur Baustelle geworden? Wird auch hier…

Licht Kunst Licht 1

Lichtdesign für Architektur. Von Andreas Schulz. 120 Seiten mit 50 farbigen Abbildungen, 20 Grundrissen und Zeichnungen. Format 32 x 24 cm. Broschur mit Klappen im Schuber, 48 Euro. av edition, Ludwigsburg, 2005
Neues vom Software-Markt

Ohne Titel

Neues vom Software-Markt @Last Software verspricht in der neuen Version 5 der 3D-Design-Software SketchUp eine noch intuitivere Bedienerführung. Die überarbeitete Benutzeroberfläche verfügt jetzt über beliebig verschiebbare, einklappbare Dialogboxen; mittels vom Anwender definierter Tastenkombinationen lassen sich alle…