db empfiehlt (3670 Artikel)

Von A bis Z

Hrsg. von Mario Hohmann und Stefan Rettich. Format 17,5 x 12,6 cm, 162 Seiten, broschiert, 14 Euro. Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln, 2004 »Die Textsammlung will mit ihren 26 Essays erkunden, welche Bedeutung klassische Grundbegriffe der Architektur für die Produktion und Vermittlung von Architektur haben. Das Medium ist der Text, eine…

TessinArchitektur

Die junge Generation. Von Thomas Bamberg und Paola Pellandini.160 Seiten mit 150 Farbabbildungen, 50 schwarzweiße Abbildungen, 50 Grundrisse, gebunden, 69,90 Euro. Deutsche Verlags-Anstalt, München, 2004

Wohnen im Eigentum in der Stadt

Hrsg. von der Wüstenrot Stiftung. 200 Seiten, Format 22 x 28 cm, zahlreiche Farbfotos, Pläne und Abbildungen, gebunden, 32 Euro, 56 sFr.

Bauen! (Berlin)

Siebzehn Gebäude aus Europa, den USA und Israel zeigt das Jüdische Museum in Berlin. Namen wie Libeskind, Gehry und Botta verbreiten internationales Flair. Zahlreiche Modelle, Pläne und Fotos zeigen Synagogen, Museen, Gedenkstätten und Gemeindeeinrichtungen – höchst unterschiedliche Projekte, die sich nicht auf einen gemeinsamen Nenner bringen…

Kisho Kurokawa (Frankfurt am Main)

Er zählt unbestritten zu den ganz großen Persönlichkeiten der Architektur: Der 71 jährige Kisho Kurokawa wird in Frankfurt mit einer Ausstellung von sorgfältig gewählten Arbeiten der letzten 44 Jahre vorgestellt. Kurokawa war im wörtlichen Sinne Avantgardist: Als Mitbegründer der Metabolisten entwarf er in den sechziger Jahren bereits an biologischen…

Ulmer Modelle – Modelle nach Ulm (Berlin)

Sie war das Laboratorium der deutschen Nachkriegsmoderne, die Ulmer Hochschule für Gestaltung (HfG). Max Bill, Otl Aicher, Konrad Wachsmann, Rudolf Doernach, Alexander Kluge oder Max Bense waren ihre spiritus rectoris. Interdisziplinär, praxis- und problemorientiert war ihre Lehre, die als »ulmer modell« Schule machte und alle Bereiche von Gestaltung…

Ottokar Uhl (Wien)

Ottokar Uhl zählt zu der wichtigen Generation österreichischer Architekten, die ihre Prägung durch einen Emigranten erfahren haben. Peichl, Hollein, Kurrent, Uhl und viele andere pilgerten zu Konrad Wachsmann, der ab 1956 als Referent der Salzburger Sommerakademie aus den USA eingeflogen wurde. Uhls ersten Bauten ist die Prägung durch Wachsmanns…

Wolfram P. Kastner (Augsburg)

Der Aktionskünstler Wolfram P. Kastner und der Fotograf Christian Lehsten arbeiten seit mehreren Jahren an einem Projekt, das sich »Säulenwanderung« nennt. Eine Kunststoffsäule aus einem Geschäft für Dekorationsbedarf, 1,70 Meter groß, wird dabei in unterschiedlichen Kontexten und vor verschiedenen Bauwerken platziert und in einer Weise fotografiert,…

Holzbau

Grundlagen, Bemessungshilfen. Von Francois Colling. 302 Seiten, mit 213 Abbildungen, 121 Tabellen und Demo CD. Broschur, 29,90 Euro. Vieweg Verlag, Wiesbaden, 2004 Musterlösungen, Formelsammlung, Bemessungstabellen. Von Francois Colling. 174 Seiten, 98 Beispiele mit ausführlichen Musterlösungen. Broschur, 14,90 Euro. Vieweg Verlag, Wiesbaden,…

Holzbau für Gewerbe, Industrie, Verwaltung

Von Wolfgang Ruske. 172 Seiten, 100 farbige, 80 schwarzweiße Abbildungen, 80 Zeichnungen, gebunden, 65 Euro; Birkhäuser Verlag, Basel, 2004