nicht verpassen! (13 Artikel)

Veranstaltungen, Ausstellungen, Wettbewerbe und mehr, das Architekten und Planer nicht verpassen dürfen
Angaben ohne Gewähr.
Bitte informieren Sie sich über Öffnungs- und Schließzeiten auf den jeweiligen Homepages der Anbieter.

Einsendeschluss bis 8. Juni verlängert

7. Internationaler Preis für sakrale Architektur

Kirchenbauten aus den letzten zehn Jahren werden bei diesem Wettbewerb ausgezeichnet, den die Stiftung Frate Sole in Pavia (I) auslobt. Bei den Werken muss es sich um christliche Sakralbauten handeln. Sie sollen sich ausdrücklich durch »mystische Werte, eine geistliche Atmosphäre sowie Originalität und eine Haltung jenseits jeglicher Konventionalität«…
Technische Akademie Esslingen verschiebt Termin

Brückenkolloquium 2020

Nun am 8. und 9. September bittet die Technische Akademie Esslingen Planer, Forscher, Betreiber und Industrie zum vierten Brückenkolloquium an den Neckar. Der Termin ist Ersatz für die ursprünglich für den 23. und 24. Juni geplante Veranstaltung. Beim interdisziplinären Erfahrungs- und Wissensaustausch auf dem Brückenkolloquium sollen innovative…
Neuer Preis wird zum zweiten Mal ausgelobt

Brillux Design Award 2021

Nach dem erfolgreichen Auftakt für den neuen Brillux Design Award startet im Mai die zweite Runde. Der Preis wird alle zwei Jahre ausgeschrieben und ist offen für Projekte aus der ganzen Welt. Ausgezeichnet wird außergewöhnliche Gestaltungskompetenz für Fassade und Innenraum in den Kategorien Wohnbauten, Öffentliche Gebäude, Gewerbebauten und…
Buerogebaeude_von_Jonasz_Sprecher_Lemberg,_Seitenansicht.jpg
Internationale Tagung für 2021 geplant

Rettet Lembergs moderne Bauten

Bis zum Ende des Ersten Weltkriegs gehörte das heute ukrainische Lviv (deutsch Lemberg) zur Habsburger-Monarchie, 1918-39 zur Zweiten Polnischen Republik. Wie in ganz Europa entwickelten sich auch hier in der Zwischenkriegszeit dynamisch neue Ideen zu Gesellschaft, Politik und Kultur, die sich auch in der Architektur widerspiegelten. Diese zeichnete…
Flanier mit mir! Stiftung des BDA Bayern
Flanier mit mir!

Architekturphilosophische Spaziergänge – Filme online

Wer es zurzeit besonders schwer hat, aus dem Haus zu kommen und sich mit heterogenen Gruppen auszutauschen, der kann immerhin via Internet und Film von den »Architekturphilosophischen Spaziergängen« der Stiftung des BDA Bayern profitieren. Alle Filme der Reihe »Flanier mit mir!«, die 2016-19 in München und in Augsburg entstanden, stehen auf…
Einsendefrist bis 6. August verlängert

WohnbauPreis Hamburg 2020

Wachstum und ständige Veränderungen in der Bevölkerungsstruktur von Hamburg führen zu neuen Herausforderungen im Wohnbau. Die Stadtbewohner haben ihre Ansprüche an Wohnung und Nachbarschaft, es müssen differenzierte städtebauliche und soziale Anforderungen sowie energetische Erfordernisse erfüllt werden. Das Architektur Centrum möchte mit seinen…
db0420AussFrankfurt_Boehm01.jpg
bis 27. September

Böhm 100. Der Beton-Dom von Neviges

~Bettina Schürkamp Wie eine Felskuppe aus Beton überragt der Mariendom den Wallfahrtsort Neviges im Bergischen Land. Mit der Ausstellung »Der Beton-Dom von Neviges« feiert das Deutsche Architekturmuseum in Frankfurt den 100. Geburtstag des Kölner Architekten Gottfried Böhm. Zur Eröffnung, an der auch die Söhne Paul und Peter Böhm teilnahmen,…
Architektur und Stadt in München - auf Oktober verschoben

Architecture Matters

»The Next Generation – Opportunities and Transformation« lautet das Thema der diesjährigen internationalen Konferenz zur Zukunft von Architektur und Stadt, die ursprünglich am 26. und 27. März in München stattfinden sollte, nun aber wegen Corona auf den 29./30. Oktober verschoben ist. Im aktuellen Programm war geplant, sich am ersten Abend…
Einsendeschluss: 12. Mai 2020

Wettbewerb »Gebaute Orte für Demokratie und Teilhabe«

Boris Johnson will die BBC zerschlagen, Friedrich Merz verlässt sich bevorzugt auf die eigene Filterblase, Medien in Russland, Ungarn, in der Türkei, … quasi gleichgeschaltet. Aber auch außerhalb der Medien werden fundamentale Werte unserer Gesellschaft – Freiheit, Selbstbestimmung, Solidarität, Toleranz – zunehmend infrage gestellt, werden demokratische…
Futurium Berlin

db + md Zukunftskongress 2020 – auf 2021 verschoben

Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, wurde – den offiziellen Empfehlungen folgend – der diesjährige »db + md Zukunftskongress 2020« abgesagt bzw. auf den 7. Mai 2021 verschoben. Falls Sie bereits eine Rechnung erhalten haben, lassen wir Ihnen eine Stornierung hierfür zukommen – auch erstatten wir bereits bezahlte Rechnungsbeträge…