Startseite » Architektur »

Verkehrsbauten

Kategorie -Verkehrsbauten

Der Versuch eines Plans
Städtebauliche Entwicklungen in der britischen Hauptstadt

Die Hauptstadt Großbritanniens platzt aus allen Nähten und erweitert sich wie viele andere europäische Großstädte immer weiter nach außen. Um dem gerecht zu werden, wurde nun nach langer Planungs- und Bauzeit die Elizabeth Line in Betrieb genommen. Doch statt...

Metallener Monolith
Parkhaus in Amsterdam

In einem früheren Industriegebiet im Norden Amsterdams entsteht derzeit ein autofreies Wohngebiet. Bewohner und Besucher können ihre Autos in zwei Parkhäusern am Rand des Gebiets abstellen. Eines der Parkhäuser ist bereits fertiggestellt und präsentiert sich als...

Saubere Sache
Umbau und Erweiterung einer Tankstelle in Amsterdam

Die Kriterion-Tankstelle in Amsterdam will auf die Zukunft vorbereitet sein, indem sie zur »Servicestation« mutiert. Ihre Waschstraße wurde in einen logohaften Neubau ausgelagert, die Fassaden mit schicken champagnerfarbenen Metallplatten bekleidet und auch das...

Domestizierung der Infrastruktur
Busgarage und Werkhof in Zürich

 An eine bestehende Busgarage im Nordwesten von Zürich anschließend ist ein Erweiterungsbau entstanden. Durch expressive Akzente, verbunden mit einer sensiblen und diskreten Materialisierung, ist es den Architekten gelungen, das große Bauvolumen...

Speicher hinter Speichen
Fahrradparkhaus in Nürnberg

Im Wettstreit der Städte zählt die Infrastruktur fürs Fahrrad zu den Standortfaktoren, auch wenn Deutschland im internationalen Vergleich hier noch eher wenig punktet. Das Fahrradparkhaus in Nürnberg ist das erste in der Stadt und soll in dieser Hinsicht ein...

Elegante kleine Schwester
Fahrrad-und Fußgängerbrücke »Lille Langebro« in Kopenhagen (DK)

In einer lang gezogenen Kurve schwingt sich die »Lille Langebro« über den Kopenhagener Innenhafen. Mit  der Fahrrad- und Fußgängerbrücke haben WilkinsonEyre und BuroHappold ein äußerst elegantes Bauwerk verwirklicht, das sich harmonisch in seine ...

Dreieckiges Tor zur Stadt
Bahnhof in Assen (NL)

Mit ihrem neuen Bahnhof hat die niederländische Kleinstadt Assen ein charaktervoll gestaltetes neues Entrée mit optimierter Anbindung erhalten. Der Entwurf der beiden Architekturbüros Powerhouse Company und De Zwarte Hond überzeugt v. a. durch seine...

db-Studentenwettbewerb für Architekturkritik: Anerkennung
Flughafen Changi in Singapur (SGP)

Der weltbeste Flughafen baut aus
Jurybegründung:
Freigemacht von den Anforderungen der Ausschreibung nimmt der Autor den Leser mit auf eine Exkursion und spürt der Frage nach, inwiefern sich die Auszeichnung als »der weltbeste Flughafen« auch auf...

Kunstvoll perforiert
Fußgängerbrücke in Ditzingen

Das Firmengelände von TRUMPF wird von einer öffentlichen Straße durchschnitten. Um eine interne Verbindung für die Mitarbeiter zu erlauben, beauftragte das Unternehmen das Ingenieurbüro schlaich bergermann partner mit Entwurf und Realisierung einer möglichst...

Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige