Kultur | Sakral (311 Artikel)

Bergkapelle Kendlbruck, Hannes Sampl
Licht, Luft und Holz

Bergkapelle bei Kendlbruck

Diese Bergkapelle im Salzburger Lungau ist ein Statement – für konstruktive Klarheit, für die Ausdrucksmöglichkeiten eines archaisch anmutenden Raums und für den nachhaltigen Umgang mit Ressourcen. Zugleich macht der Strickbau das Material Holz auf eine Weise spürbar, die unwillkürlich zum Nachdenken über das menschliche Sein in der Natur anregt.
db1118JahreGP03sw.jpg
... in die Jahre gekommen:

Waldfriedhof Leinfelden, Max Bächer

Der Beton-Brutalismus der Leinfeldener Aussegnungshalle wirkt nicht auf alle Trauernden tröstlich, bisweilen sogar verstörend. Das räumliche Konzept hat sich aber bewährt und die Gestaltung findet durchaus Liebhaber. Die nötig gewordenen Modernisierungen fallen kaum ins Gewicht und lassen die Wertschätzung der Verantwortlichen erkennen.
HG790_1001.jpg
Fürth

Erweiterungsbau Jüdisches Museum Franken

~Rüdiger Klein Viel bürgerschaftliches Engagement führte letztlich zum Erfolg, nachdem zunächst gar nichts vorwärtsgehen wollte und das Bauprojekt zum Politikum geriet. Der nun vollendete Erweiterungsbau für das Jüdische Museum ist ansprechend, funktional und aufregend anders – wenigstens für Fürther Verhältnisse. Die Architekten stellten den…
db1018Arnheim04cmyk.jpg
Smaragd im Park

Konzerthalle »Musis Sacrum« in Arnheim (NL)

Klassische Konzerte, House-Parties, Fashion Shows und Volleyball-Turniere: Im neuen Parksaal des Konzerthauses Musis Sacrum in Arnheim ist alles möglich. Die Vielfalt der Veranstaltungen spielt sich hinter einer sattgrün melierten Keramikfassade ab, die den Bau zur Erweiterung des Parks werden lässt.
Kirchenzentrum Rupert Mayer in Poing, meck architekten
Der Eisberg von Poing

Kirchenzentrum Rupert Mayer in Poing

Ein vielflächiger Körper, auch auf den Dachflächen mit schillernd weißer, dreidimensionaler Keramik bekleidet ist, ist das neue, verspielt-strenge Wahrzeichen der Oberbayrischen Gemeinde Poing bei München. Licht, vielfach gebrochen und reflektiert oder milde diffundiert, ist das zentrale Thema des gelungenen Kirchenneubaus, den Andreas Meck und…
schul-_und_bürgerzentrum_"b³_gadamerplatz"__planung:_datscha_architekten_libanonstraße_72a_70184_stuttgart_www.datscha-architekten.de
Heidelberg

Schul- und Bürgerzentrum »B³ Gadamerplatz«

~Felix Kaiser Das Gebäudeensemble B³ bietet jeder Altersgruppe einen gänzlich eigenen Charakter – die Kleinsten erfreuen sich an der Spielelandschaft im Kita-Innenhof, der neue Lieblingsort der Älteren ist der Fußballplatz auf dem Dach der Schulkantine und die Ältesten genießen die Abendveranstaltungen im Bürgersaal oder ein veganes Gericht auf…
db0918NeuSoelden_007_elements_07_18b.jpg
Sölden

007 ELEMENTS – James Bond cinematic installation

~Achim Geissinger Ja, für einen Moment denkt man an Zaha Hadids Messner Mountain Museum auf dem Kronplatz (s. db 11/2015); die filmische Installation auf dem Gaislachkogl lässt sich damit – abgesehen von den inszenierten Ausblicken und vom nachträglich auf dem Dach drapierten Gestein – aber allein schon deshalb kaum vergleichen, weil hier kein…
db0918Nantes01_HCcmyk.jpg
Vielfältiges Kontinuum

»Musée d’arts de Nantes« (F)

Stanton Williams restaurierten und erweiterten das »Musée d’arts de Nantes« mit größter Sorgfalt. Dabei gelang es ihnen, Freiflächen, Kunstwerke, Bestand und Neubauten zu einer Einheit zu verknüpfen, deren Reiz gerade in ihrer Vielfalt liegt. Für den Besucher entsteht so ein Zugewinn an Kunstgenuss, der weit über die reine Erweiterung der Ausstellungsflächen…
db0918Mailand02Princencmyk.jpg
Raus aus der Komfortzone mit fordernden Räumen

Fondazione Prada in Mailand (I)

Mit der Eröffnung des 60 m hohen Turms ist die viel beachtete Umgestaltung der ehemaligen Mailänder Brennerei zum Präsentationsort zeitgenössischer Kunst nun abgeschlossen. Das fremdartige Weißbetongebilde erweitert das vielschichtige, zumeist klösterlich introvertierte Raumangebot des Areals um kraftvolle Säle, die mit imposanten Ausblicken die…
db0918Jahre01neucmyk.jpg

… in die Jahre gekommen: Städtische Galerie Kornwestheim

Die noch nicht einmal 30 Jahre alte Städtische Gale-rie Kornwestheim, seit 2003 »Museum im Kleihues-Bau« genannt, wurde im vergangenen Jahr unter Denkmal-schutz gestellt: als »gutes Beispiel für eine Spiel-art der postmodernen Architektur mit zeittypischer, reicher motivischer Gestaltung und künstlerischer Durchdringung von der Großform bis ins…