Industrie | Gewerbe (75 Artikel)

Bern (CH)

Energiezentrale Forsthaus

Obwohl teilweise im Wald verborgen, fällt die 308 m lange und 50 m hohe Energiezentrale Forsthaus doch auf, zumal ihre wuchtige Silhouette von einem 70 m hohen und nachts rot leuchtenden Kamin überragt wird. Der Standort für den Neubau am nordwestlichen Berner Stadtrand, neben der Autobahn und unweit der alten Müllverwertungsanlage, wurde gewählt,…
Peking (CHN)

Galaxy Soho

Schwingende Ladenzeilen, schwindelerregende Brücken, sich nach oben verjüngende Büroetagen in vier fließend-strudelnden Baukörpern auf einem 5 ha großen Grundstück: Reichlich Raum bietet dieses Mischnutzungsprojekt des Immobilien-Entwicklers Soho allemal – auch für Interpretationen. Sind es die Reisterrassen Südchinas, die Deng Xiaopings Traum…
Basel (CH)

Messe

In Fachwelt und Öffentlichkeit ist der neue Kopfbau der Messe Basel keineswegs unumstritten: Neiden manche Berufskollegen dem Büro Herzog & de Meuron den Direktauftrag für das 430-Mio.-Franken-Projekt, so stört sich das allgemeine Publikum eher an der Tatsache, dass das mehr als 30 m hohe Gebäude die städtebauliche Achse Rhein-Claraplatz-Messeplatz-Badischer…
Wolfsburg

Porsche Pavillon

Es lag nahe, die Planer des mittlerweile 28 ha großen, im Jahre 2000 eröffneten Themenparks auch mit dem jüngsten Projekt der Autostadt Wolfsburg zu betrauen. Henn Architekten orientierten sich beim Entwurf des Markenpavillons augenscheinlich an der weltberühmten Silhouette des Porsche 911. Schon von Weitem sichtbar kragt die muschelartige Struktur…
Berlin-Steglitz

Einkaufszentrum »Boulevard Berlin«

Großflächige Einkaufszentren und qualitätvolle Architektur pflegen ein eher angespanntes Verhältnis. Das lässt sich auch auf der Schlossstraße in Berlin-Steglitz erleben, an deren beiden Enden in den letzten Jahren jeweils eine solche baukulturelle Metastase entstanden ist. Nun hat der niederländische Mall-Entwickler Multi Development in der Mitte…
Schweres Haus, leichte Weine

»Lavaux Vinorama« in Rivaz (Waadt)

Das Steilufer des Genfer Sees östlich von Lausanne ist von den Weinbergterrassen des Anbaugebiets Lavaux geprägt. Die Weine werden in einem Degustations- und Verkaufsraum beworben, dessen einzelne Betonkörper sich zurückhaltend in die reizvolle Landschaft einfügen. Als Aushängeschild leistet sich der Bau ausschließlich eine große Glasfront mit…
In luftige Höhen geschraubt

Aussichtsturm bei Gosdorf (A)

Statt eines klassischen Aussichtsturms mit großer Plattform und spektakulärer Rundsicht ist der Murturm eher eine begehbare Raumskulptur mit außergewöhnlicher Wegführung. Aber, oder gerade so, lässt sich die unberührte Auenlandschaft bestens wahrnehmen.
Memmingen

Elsbethenareal

Den Architekten, die einen Städtebau mit engen Gassen anstreben, machen die Vorschriften meist einen Strich durch die Rechnung. Die Abstände zwischen den einzelnen Gebäuden müssen aus brandschutztechnischen Gründen und zur ausreichenden Belichtung und Belüftung der Innenräume meist viel größer dimensioniert werden als es die historisch gewachsenen…
Berlin

Zentrum für Kreative »Aufbau Haus«

Vor Kurzem wurde die Eröffnung der neuen Geschäftsräume des berlinweit größten Fachgeschäfts für Modellbaubedarf »modulor« gefeiert. Diese befinden sich im »Kreativzentrum Aufbau-Haus«, das nach dem Aufbau-Verlag benannt ist, dem zweiten Hauptmieter. Bei dieser Neu-Interpretation eines traditionellen Gewerbehofs gruppieren sich um Verkaufs- und…
Sevilla

Multifunktionsgebäude »Metropol Parasol«

Die Plaza an der Kreuzung zweier Hauptachsen der lebendigen Altstadt Sevillas diente bis 1973 als Parkplatz. In den 80er Jahren besann sich die Stadt auf die vormalige Nutzung und projektierte eine Markthalle. Das Ausheben der Baugrube eröffnete jedoch den Blick auf römische Grundmauern, die wiederum die Archäologen auf den Plan riefen und die…