Aktuell (1931 Artikel)

Aktuelle Informationen für Architekten und Bauingenieure: Neubauten, Nachrichten, Debatten, Veranstaltungstipps

Bis 6. Mai bewerben

best architects 21

Architekturbüros aus ganz Europa können sich um diesen jährlich vergebenen Preis bewerben. Acht Kategorien stehen zur Auswahl: Wohnungsbau, Büro- und Verwaltungsbauten, Gewerbe- und Industriebauten, Bildungsbauten, Öffentliche Bauten, Infrastrukturbauten, Sonstige Bauten und Innenausbau. Neben der Würdigung »best architects 21« wird die besondere…

Die Welt nach der Krise

Jetzt heißt es zunächst einmal: Unsicherheit aushalten. Verzicht üben. Und auch das aushalten. Von den Hilfestellungen der Bundesarchitektenkammer haben Sie sicher schon Kenntnis genommen, v.a. von den rechtlichen Hinweisen zum Umgang mit COVID-19 ». Die BAK und der Bundesverband Freier Berufe BFB ringen um praktikable Lösungen für die Regelung…
SR-1910160262-send-hp.jpg
Suhrkamp Verlag in Berlin

Ein Haus aus Büchern

Rund um die Bücher, die der Suhrkamp Verlag in seinem neuen Sitz in Berlin (Planung: Bundschuh Architekten) aufbewahren und zeigen will, dreht sich die Innengestaltung des jungen Büros Kinzo. Raumhohe Bücherregale ziehen sich, mehrfach gefaltet, durch jedes der sechs Geschosse und entlang der »narrativen Treppe«. Auf diese Weise entstehen unterschiedliche…
IMG_4463.jpg
Mailand (I)

Erweiterung Università Bocconi

~Hubertus Adam 1902 wurde die private Wirtschaftsuniversität Bocconi in Mailand gegründet und heute gilt sie in den Rankings als führende Hochschule Italiens für die Bereiche Wirtschaft, Management und Finanzwesen. 1936 errichtete der Rationalist Giuseppe Pagano die ersten Bauten auf dem neuen Campus südlich des Innenstadtkerns nahe der Porta…
1)_OMM_by_Kengo_Kuma_and_Associates._©NAARO.jpg
Eskişehir (TR)

Odunpazarı Modern Müze

~Hubertus Adam Das anatolische Eskişehir liegt etwa 300 km südöstlich von Istanbul, auf halbem Weg der Hochgeschwindigkeitsstrecke nach Ankara. Bekannt ist die Stadt mit ihren knapp 700 000 Einwohnern durch die farbig verputzten Fachwerkbauten im Stadtteil Odunpazarı, die seit 2012 auf der nationalen Tentativliste für das Unesco-Welterbe stehen.…
Mitmachen bis 9. April

Bundespreis Stadtgrün

Attraktive Parks und grüne Freiräume stehen im Mittelpunkt des neuen Preises, den das Bundesbauministerium auslobt. In den Kategorien Gebaut, Genutzt, Gepflegt, Gemanagt werden außergewöhnliches Engagement für urbanes Grün, vielfältige Nutzbarkeit, gestalterische Qualität, innovative Konzepte und integrative Planungsansätze gewürdigt. Teilnehmen…
BauAka_fassade_770.jpg
Der designierte Gründungsdirektor der Bundesstiftung Bauakademie tritt sein Amt nicht an

Florian Pronold: Jetzt wohl doch nicht

»Um einen erfolgreichen Start der Bundesstiftung Bauakademie zu garantieren, habe ich den Stiftungsrat deshalb gebeten, mich von meiner Bereitschaft, das Amt des Direktors auszuüben, zu entbinden.« Das ist der aktuelle Stand in der Causa Pronold. Gerechtfertigt wird dieser Rückzieher mit einer Empfehlung des Karenzzeitgremiums der Bundesregierung:…
Im »Kampf um die Köpfe«

Renaissance der Werkswohnung

Wie soll ein Unternehmen Fachkräfte finden, wenn selbst mit einem normalen Gehalt in Ballungsräumen keine Wohnung zu haben ist? Verschiedene Unternehmen haben ihre eigenen Lösungen für diese brennende Frage entwickelt. Diese wurden jetzt in einer Studie des Berliner Instituts RegioKontext vorgestellt, gepaart mit einem Leitfaden für die Bereitstellung…
Ost1_ElbingSSP1447.jpg
Gesichter der Moderne

Gesichter der Moderne

Vielfach und vielfach unbekannt ist das reiche baukulturelle Erbe der Moderne in den kleinen und mittleren Städten im ostdeutschen Sachsen-Anhalt. Dabei findet es sich kaum anderswo in einer derartigen Dichte. Im Bauhaus-Jubiläumsjahr 2019 glänzten die drei großen Städte Magdeburg, Halle (Saale) und natürlich Dessau, es fiel aber auch ein längst…
BennettsAssociates_RoyalCollegePathologists_Peter_Cook1.jpg
London (GB)

Royal College of Pathologists

~Jürgen Tietz Als sich das Royal Institute of Pathologists vor ein paar Jahren für einen Umzug aus seinem ehrwürdigen John-Nash-Bau nahe dem Hyde Park an den östlichen Rand der Londoner City entschied, war das ein mutiger Schritt. Darin sind sich Rob Bearyman und Edward Marchand vom Londoner Architekturbüro Bennetts Associates einig, die ihren…