Aktuell (1931 Artikel)

Aktuelle Informationen für Architekten und Bauingenieure: Neubauten, Nachrichten, Debatten, Veranstaltungstipps

DenkmalBackstein.jpg
db-Kommentar

Zarte Ewigkeit und muffig’ Gestern

Deutschland ist das Paradies der Denkmalpflege. Von der Scheune bis zum Schloss wird geschützt, was bei drei nicht auf den Bäumen ist. Theoretisch. Die Wirklichkeit sieht anders aus: Da wird die Denkmalpflege schnell zur Hölle.
db_Standpunkte_Schriftmarke_01_mit_Architekturkritik.jpg
Standpunkte

Ergebnisse des db-Studentenwettbewerbs für Architekturkritik

Mit dem ersten Studentenwettbewerb für Architekturkritik fördert die db deutsche bauzeitung das kritische Urteilsvermögen von Studierenden und unterstützt Hochschulen bei der Vermittlung der Themen Architekturanalyse und Architekturkritik. Denn, das Handwerkszeug für anspruchsvolle Entwürfe und gute Organisation eignet sich der Architekt in Studium…
db0420StWKo5.jpg
db-Studentenwettbewerb für Architekturkritik: ein 1. Preis

Aufstockung in Leipzig-Schleussig

Über sich hinausgewachsen Jurybegründung: Sprachlich versiert analysiert Lisa Korschewski die Bauaufgabe nach den vorgegebenen Kriterien der Auslobung und beurteilt das gebaute Ergebnis. Sie zeigt sich dabei bestens informiert und beeindruckt durch die Genauigkeit der Beobachtung, die Erläuterungen zum Umfeld und den Mut zu Einordnung und K…
db0420StWSa272011.jpg
db-Studentenwettbewerb für Architekturkritik: ein 1. Preis

Tonhalle Maag, Zürich

Der »Hipster« unter den Konzerthäusern Jurybegründung: Flüssig lesbar schildert der Text in genauer und differenzierter Sprache die gut recherchierte Vorgeschichte des Projekts, um das gebaute Ergebnis dann umfassend und detailliert zu analysieren und meinungsstark zu kritisieren. Dabei bleiben auch gesellschaftliche Fragestellungen nicht außer…
db0420StWGr_FA171002_1479.jpg
db-Studentenwettbewerb für Architekturkritik: 3. Preis

Naturparkhaus am Steinhuder Meer

Ein See, ein Steg, ein Haus. Jurybegründung: Nachvollziehbar und anschaulich werden die Entwurfsideen betrachtet und in Zusammenhänge gestellt. Die umfassende Betrachtung entwickelt sich entlang der db-Kriterien und scheut auch nicht die Aufweitung der Betrachtung auf die Szenografie im Gebäudeinnern, die wiederum mit klarer Haltung kritisiert…
Changi Airport
db-Studentenwettbewerb für Architekturkritik: Anerkennung

Flughafen Changi in Singapur (SGP)

Der weltbeste Flughafen baut aus Jurybegründung: Freigemacht von den Anforderungen der Ausschreibung nimmt der Autor den Leser mit auf eine Exkursion und spürt der Frage nach, inwiefern sich die Auszeichnung als »der weltbeste Flughafen« auch auf architektonischer Ebene nachvollziehen lässt. Mit auffallend frischer Schreibe und spürbarer Begeisterung…
M:AI und StadtBauKultur NRW gehen zusammen

Baukultur NRW gegründet

Seit Beginn des Jahres gibt es »Baukultur Nordrhein-Westfalen«, entstanden aus den Vereinen StadtBauKultur NRW und dem M:AI, dem Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW. Seit 2001 haben diese die baukulturellen Facetten von Architektur, Stadt- und Landschaftsentwicklung, Ingenieurkunst und Planungsprozessen beleuchtet und immer wieder auch…
Web-Clips der Bundesstiftung Baukultur

Kurzfilm-Serie zum Planen und Bauen

Die Bundesstiftung Baukultur hat nicht nur die Aufgabe, berufsständische Interessen der planenden und bauenden Berufe hörbar zu machen, sondern zuallererst den Begriff Baukultur und schließlich auch das Bewusstsein für eine solche in die Gesellschaft zu tragen. Eine kleine Handreichung für Planer in Ämtern und Büros sind die ersten vier Clips…
Planung: Counterspace aus Johannesburg

Der 20. Serpentine-Pavillon

Der diesjährige Sommerpavillon der Londoner Serpentine Gallery wurde vom südafrikanischen Büro Counterspace entworfen - wenn es aus heutiger Perspektive auch eher unwahrscheinlich ist, dass er wie geplant am 11. Juni eröffnet werden kann. Auch im 20. Jahr war Voraussetzung für die Einladung, dass das betreffende Büro noch nicht in Großbritannien…
ABGESAGT

16. BDA-Tag in Nürnberg

Der für den 11. Juli in Nürnberg geplanten 16. BDA-Tag wird nicht in der geplanten Form stattfinden. Das haben Bundesvorstand und Präsidium des BDA jetzt beschlossen. Die bereits erarbeiteten Inhalte zum Thema »Bauen nach dem Wachstum – Experimentieren, Reparieren, Bewahren« sollen aber nicht verloren gehen, sondern in einer geeigneten medialen…