Aktuell (1885 Artikel)

Aktuelle Informationen für Architekten und Bauingenieure: Neubauten, Nachrichten, Debatten, Veranstaltungstipps

Vorreiter der Lichtinnovation mit ikonenhaften Leuchten zwischen Gebrauchs- und Kunstobjekt

Ingo Maurer (1932-2019)

Ingo Maurers Designs für Leuchten und Lichtobjekte gelten als wegweisend. Zu seinen bekanntesten Entwürfen gehören sein Erstlingswerk »Bulb« (1966), das Niedervolt-Halogen-System »YaYaHo« (1984), die geflügelte Glühbirne »Lucellino« (1992), die Pendelleuchte »Zettel’z« (1997), »One From The Heart« (1989) und »Porca Miseria!« (1994). Seine Entwürfe…
Wer gestaltet den deutschen Beitrag?

Architekturbiennale Venedig 2020

Den deutschen Beitrag für die 17. Architekturbiennale 2020 in Venedig wird unter dem Motto »Rückblick aus der Zukunft« das Team »2038« verantworten. Es wird geführt von den Kuratoren Arno Brandlhuber, Olaf Grawert, Nikolaus Hirsch und Christopher Roth. Ob sich die Zahl 2038 tatsächlich auf das Jahr des geplanten Kohleausstiegs bezieht, wurde bislang…
17-nisan-2019-10.jpg

Zwischenstopp in Istanbul

Mit lediglich ein paar Monaten Verzögerung ging der neue Istanbuler Flughafen in diesem Frühjahr in Betrieb. Und der Betrieb, der läuft, wie sich der Autor dieser Zeilen bei Zwischenstopps auf Hin- und Rückflug überzeugen konnte. Anstelle des bisweilen chaotischen Geschiebes auf dem alten Flughafen IST – das Kürzel ist auf den Newcomer übergegangen…
Marchlewskistrasse_Weberwiese_FRI-KRE.jpg

Denkmalschutz für Litfaßsäulen

2 548 Litfaßsäulen gab es bislang in Berlin – mehr als in jeder anderen Stadt in Europa. Ganze 24 Stück sind jetzt unter Denkmalschutz gestellt worden und bleiben »als Zeugnisse der Berliner Stadtgeschichte an Ort und Stelle erhalten« (Landeskonservator Christoph Rauhut). Sie sind Teil von Denkmalbereichen, etwa Siedlungen und Wohnprojekten…
Franz&Sue_HAUS_Stadtelefant_11_©_Andreas_Buchberger.jpg
Wien (A)

Quartiershaus und Architekturcluster »Stadtelefant«

~Wojciech Czaja Auf den ersten Blick wirkt der graue Dickhäuter wie eine viel zu kleine, viel zu schmale DDR-Platte mit Fehlern in der Matrix. Die strenge Rasterstruktur verlangt eigentlich nach einem Fenster in jedem Segment, zeigt aber immer mal wieder nackte Betonflächen oder aus der Fassade ragende Balkonohren. Man kann gar nicht anders als…
190710_W&W_PAN_A_03735_v2_12mpx.jpg
Darmstadt

Kinder- und Jugendzentrum Pankratiusstraße

~Enrico Santifaller Wegen der Problematik von Brandschutz und Rettungswegen gilt für Kindertagesstätten und Horte: je jünger oder je kleiner, desto niedriger das Geschoss. Das Büro Waechter + Waechter beweist mit seinem gelungenen Kinder- und Jugendzentrum im innenstadtnahen Martinsviertel, dass diese übliche Funktionsverteilung nicht immer gelten…
2207035156_e27f605ecb_o_HH-Michael.jpg

Mehr Sozialwohnungen!

Eine ungewöhnliche Allianz aus Mieterbund, Caritas und der Bauindustrie hat im August dringend ein Umsteuern in Sachen Wohnungsbau eingefordert. Das Pestel-Institut hatte im Auftrag des »Verbändebündnis Soziales Wohnen« die Studie »Akutplan für soziales und bezahlbares Wohnen in Deutschland« erstellt. Darin kommen die Wissenschaftler zum Schluss,…
DER_PLAN_GmbH_Team_DSC09289.jpg

Städte für eine neue Gesellschaft

»Wir sprechen Deutsch«, ist die unmissverständliche Haltung eines der beiden geschäftsführenden Gesellschafter von Der Plan, einem Architekturbüro in Stuttgart. Was bei einem deutschen oder schwäbischen Chef schnell wie aus der rückwärts gewandten Ecke wirken könnte, bekommt bei dem syrischen Stadtplaner Bakri Hassoun einen ganz anderen Klang.…
Gewonnen

Aga Khan Award for Architecture

Der Aga Khan Award for Archictecture würdigt Projekte, die die Bedürfnisse und Ziele von Gemeinschaften mit einem großen Anteil von Muslimen vorbildlich unterstützen. Im 42. Jahr wurden nun sechs Projekte ausgezeichnet, u. a. das neue Lehr- und Forschungsgebäude der Alioune Diop University in Bambey (Senegal), geplant von IDOM, Bilbao. Die Universität…
Das_neue_Bauhaus_Museum_Dessau

Fliehen oder kämpfen?

Bei der Begegnung mit dem langgestreckten Glasriegel des neuen Bauhaus-Museums in Dessau von Addenda Architects (Barcelona), der sich tagsüber nahezu einblickdicht präsentiert, regen sich bei mir zwei Impulse. Der eine schreit »Bloß schnell weg hier« angesichts der Spiegelglasästhetik eines Autohauses aus den 90er Jahren. Der andere plädiert für…