Aktuell (1957 Artikel)

Aktuelle Informationen für Architekten und Bauingenieure: Neubauten, Nachrichten, Debatten, Veranstaltungstipps

Zweite Befragung 2020 der Architekten- und Ingenieurkammern

Wirtschaftliche Stimmung besser

Zweieinhalb Monate nach der ersten bundesweiten Befragung zu den Auswirkungen von Corona auf das Geschäftsklima für Architekten und Ingenieure haben die Bundeskammern die Kollegen Ende Juni um eine erneute Einschätzung gebeten. Sie ist positiver als im April ausgefallen, wenn auch die Lage schwer einschätzbar bleibt. Die nächste Befragung ist für…
Werden Sie Teil der nächsten Ausstellung im DAM

Grüne Inseln in der Stadt

Jeder hat die spektakulären Fassadenbegrünungs-Projekte wie das Hochhaus in Mailand oder die Algenfassade in Hamburg vor Augen, wenn es um Grün in der Stadt geht. Die Notwendigkeit, mit pflanzenbedeckten Gebäudeflächen u. a. Staub, Aufheizung und Lärm im Stadtklima zu vermindern sowie Regenwasser zu halten, sind allgegenwärtig – und die Möglichkeiten…
Fortbildung über mehrere Termine: 3.-25. November

Effiziente Gebäude 2020

Die jährliche Tagung in Hamburg zur Energieeffizienz in Wohn- und Nichtwohngebäuden, Alt- und Neubauten sowie auf Quartiersebene findet diesmal nicht an einem Tag, sondern über den gesamten November verteilt statt: mit neun zweieinhalbstündigen Online-Fortbildungen und einer ganztägigen Abschlussveranstaltung. Das erste Online-Seminar hat den Klimaschutz…
Sommer 2021: sozial, politisch, historisch engagiert

Schelling Architekturpreis: die nominierten Architekturbüros

Die Schelling Architekturstiftung vergibt – in der Regel – alle zwei Jahre Preise von insgesamt 30.000 Euro und informiert nun über die neuerliche Verschiebung der Preisverleihung 2020. Das Prozedere, dass drei nominierte Büros sich präsentieren und dann eine Abstimmung über die Preisvergabe stattfindet, wird sich coronabedingt erst im kommenden…
Phase_1.jpg
Kostenspezialist kalkuliert Stundenaufwand und Materiallogistik

Römische Therme nachgerechnet

Die Thermen des Caracalla wurden von Kaiser Marcus Aurelius Antonius Bassianus, genannt Caracalla, gestiftet und 216 n. Chr. nach nur 3-jähriger Bauzeit eröffnet. Die heutige gewaltige Ruine in der Nähe des Circus Maximus in Rom drängte mir als Bauingenieur und Baukostenexperten mit Leidenschaft für Archäologie die Fragen auf: Wie war es den römischen…
Schulmensa
Ausstellung bis 12.10.20: Preis der Europäischen Union für zeitgenössische Architektur

Europas beste Bauten im Az W – Mies van der Rohe Award

Der Mies van der Rohe Award verfolgt nicht weniger als den hohen Anspruch, architektonische Antworten auf drängende gesellschaftliche Fragen aufzuspüren und den visionären Charakter von Gebäuden als Orientierung oder gar als Manifest hervorzuheben. Die Auswahl der Jury ist nicht immer frei von Kontroversen und kann auf der Website des Awards,…
37134679651_3445b5d81e_o.jpg
Wie entsteht ein guter Entwurf?

Komplexität steigert Kreativität

Wer kreativ sein wolle, müsse sich von jedem Einfluss lösen, lautete einer der markigen Sprüche der alten Entwerfer, denen man als Student mit Ehrfurcht lauschte. Und: Zu viele Randbedingungen beeinträchtigten den Entwurfsprozess. Wohlbekannt ist auch die Ansicht, man sei beim Entwerfen am kreativsten, wenn man in einem leeren weißen Raum mit zwei…
01_teaser_blandini_sobekcopyrightrenemuellerstuttgart_b.jpg
Große Namen an der Universität Stuttgart

Sobek übergibt ILEK-Leitung

Das Institut für Leichtbau Entwerfen und Konstruieren (ILEK) hat seit 1. April einen neuen Leiter: den 44-jährigen Lucio Blandini. Er tritt die Nachfolge von Werner Sobek an, der das ILEK 2001 durch die Zusammenlegung der Institute für Leichte Flächentragwerke (vorherige Leitung: Jörg Schlaich) und für Konstruktion und Entwurf II (Frei Otto) gründete.…
Auch die Architekten sind dabei

Die Bauwirtschaft steht zur BAU 2021

Wirtschaftliche Einbrüche treffen das Baugewerbe meist deutlich zeitversetzt. Dennoch rechnet man bereits in den kommenden Monaten mit einem spürbaren Rückgang der Bautätigkeit. Private Auftraggeber werden sich genauso mit Investitionen zurückhalten wie der Staat angesichts seiner Schuldenlast. Der Export ist mit in einigen Branchen komplett eingebrochen,…
Sauerlandmuseum, Arnsberg
Arnsberg

Sauerlandmuseum

~Michael Kasiske Der in die Jahre gekommene »Landsberger Hof« im Zentrum der Stadt sollte die spießige Atmosphäre eines Heimatmuseums hinter sich lassen und als Sauerlandmuseum, um ein Ausstellungsgebäude ergänzt, auch als Kultur- und Bildungsforum Südwestfalens, etabliert werden. Im Wettbewerb 2013 überzeugte der Entwurf von Bez + Kock, der die…