Aktuell (1957 Artikel)

Aktuelle Informationen für Architekten und Bauingenieure: Neubauten, Nachrichten, Debatten, Veranstaltungstipps

Ein Gespräch mit Francesca Ferguson

Top secret!

Francesca Ferguson wurde 1967 geboren. Sie kuratiert den deutschen Beitrag zur Biennale 2004 in Venedig, für die Kurt W. Forster das Gesamtthema »Metamorphose« vorgab. Francesca Ferguson studierte Geschichte in Oxford und zog 1989 als Journalistin nach Berlin. Seit Mitte der neunziger Jahre arbeitet sie als Kuratorin. Mitglieder der Auswahlkommission…
Betrifft: Heft 4/04, Seite 92 f.

Hagens Oskar

Christian Dickert, Heinemann & Dickert Planungsgesellschaft, Hagen

Betrifft: Alltag in …

Seit Beginn meines Abonnements beobachte ich die Seite »Alltag im Detail« mit Grausen. Das Grausen kommt weniger von den »alltäglichen« Architekturbeispielen als von der Überheblichkeit und Arroganz, mit der hier Architekturkritik geübt wird. Mit treffsicherer und souveräner Kritik an Zuständen, Ideen oder mangelhafter Umsetzung dieser, hat die…

… Willich-Neersen

Technisches Rathaus Standort: Schlossplatz Architekt: Bolles + Wilson, Münster Fertigstellung: November 2003

1, 2 Ciao Karl

Die Meldungen in der Rubrik »Produkte« und das »Schaufenster« (siehe Seiten 98 und 112) stammen nicht mehr aus der beliebten, spitzen Feder von Karl Cerenko, sondern von der unabhängigen und fachlich versierten Münchner Redaktion update:BAU. Karl Cerenko, unser »ck«, muss sich neuen Aufgaben widmen. Er beherrscht sein Metier wie kein anderer: Fast…
©_FLC-ADAGP_-_ANTOINE_MERCUSOT_(24).jpg

Mikrokosmos Le Corbusier

~Claudia Fuchs Noch wenig bekannt, aber unbedingt sehenswert: Nach zweijähriger Restaurierung ist Le Corbusiers Privatwohnung am südwestlichen Stadtrand von Paris jetzt für Besucher geöffnet. In der Rue Nungesser et Coli realisierte der Architekt mit seinem Cousin und Partner Pierre Jeanneret 1931-34 für einen Investor das »Immeuble Molitor«, ein…

Tag der Architektur 2020

In kaum einem Bundesland werden dieses Jahr am Tag der Architektur geführte Besichtigungen von Häusern stattfinden, zumeist sind sie ins nächste Jahr verschoben. Öffentlich zugängliche Bauten können jedoch besucht werden. Viele Architektenkammern haben die teilnehmenden Büros um Podcasts und Videoclips gebeten, manche planen auch gedruckte Broschüren…