News (707 Artikel)

aktuelle Meldungen aus den Bereichen Architektur, Bauingenieurwesen, Design

BDA-Preis für Architekturkritik

Der FAZ-Redakteur und Buchautor Niklas Maak erhält den BDA-Preis für Architekturkritik 2015. Seit 1963 vergibt der Bund Deutscher Architekten etwa alle drei Jahre den BDA-Preis für Architekturkritik und ehrt damit herausragende Leistungen auf dem Gebiet der kritischen Auseinandersetzung zu Fragen des Planens und Bauens in der allgemeinen Presse,…

Überraschung

Unmittelbare Erfahrungen stehen im Zentrum des Entwurfs der spanischen Architekten Selgas Cano für den diesjährigen Pavillon vor der Serpentine Gallery im Londoner Hyde Park. Erst wenn der Besucher sich auf das quietschbunte Gebilde einlässt und sich hineinbegibt, soll er die Elemente erleben, die aufregende Architektur ausmachen: Struktur, Licht,…

Achtung, Schimmel!

Zum fünften Mal fand Ende März das Würzburger Schimmelpilz-Forum statt. Ins Leben gerufen, um betroffene Fachdisziplinen wie Architekten, Handwerker und Immobilienverwalter, Gutachter und Juristen, Biologen und Chemiker zusammenzubringen, beschäftigte sich die Tagung in diesem Jahr an anderthalb Tagen mit einer bemerkenswerten Bandbreite an Themen.…

Weniger saugen?

Wenn es unter den Füßen knirscht und bröselt, könnte das das Flair der »Rusty Rugs« verstärken – Teppiche, die aussehen wie verrostet und tatsächlich durch Kupferblechstreifen und Nieten zusammengehalten werden. Hergestellt werden sie aus alten Teppichen in Anatolien, in speziellen Verfahren »upgecycelt« und in mehreren farblichen Nuancen behandelt…

Neue Räume

Mit einer Sonderausgabe der Zeitschrift »stadtaspekte« beleuchtet die Bundesstiftung Baukultur das Leben in Deutschlands Städten, in der Großstadt und der Provinz, in kleinen und großen Quartieren. Längere Artikel, etwa über die Neue Mitte in Ulm, die Gentrifizierung der Essener Margarethenhöhe oder den »Geschmack der anderen«, wechseln sich mit…

Frei Otto (1925-2015) – Nachruf

Man hat ihn, seiner fantastischen Utopien und luziden Zeichnungen wegen, mit Bruno Taut verglichen. Doch der Architekt und Ingenieur Frei Otto begann, wo Taut aufhörte, erst richtig mit der Arbeit, denn er wollte wissen, wie man diese Utopien bauen könnte. 1925 im sächsischen Siegmar geboren, war er als Segelflieger über den Flugzeugbau mit leichten…

Chinesen lieben Kristallpalast

Der Dresdner »Kristallpalast« gilt in China als »Top Choice Tourist Attraction« – nicht der Zwinger, nicht die Oper, sondern das 1993-98 von Coop Himmelb(l)au errichtete dekonstruktivistische Kino. Das meldeten die Dresdner Nachrichten Anfang März. Laut Sprecher Till Grahl kommen regelmäßig große Touristengruppen in das Kino, allerdings nur, um…

Zeugnis der Moderne

Lange nicht mehr in Hagen gewesen? Dann gibt es jetzt wieder einen Anlass: Der Hohenhof in Hagen gehört seit April zum Iconic Houses Network, das herausragende Bauten von stilbestimmenden Architekten der Moderne und Frühmoderne zusammenführt. Das Gebäude gilt als Gesamtkunstwerk des Jugendstils. 1906-08 von Henry van de Velde erbaut, wurden Architektur…

Gewonnen: Landschaftsarchitektur Preis 2015

Landschaftsarchitektur Preis 2015 Der Deutsche Landschaftsarchitektur Preis, ausgelobt vom Bund Deutscher Landschaftsarchitekten, geht dieses Jahr u. a. an das Kloster Lorsch [8]. Die ehemalige Reichsabtei Karls des Großen wurde vom Planungsbüro Topotek 1, Berlin, erstmals landschaftsarchitektonisch mit der wenige Kilometer entfernt liegenden…

Unter London

Die ersten Ideen zu einer Schnellbahnstrecke durch London in Ost-West-Richtung entstanden bereits im 19. Jahrhundert, im Mai 2015 ist es nun so weit: Die ersten Züge der »Crossrail« genannten neuen, knapp 15 Mrd. Pfund teuren Bahnverbindung sollen fahren, und zwar zwischen Liverpool Street Station im Osten der City und dem 35 km nordöstlich davor…