News (443 Artikel)

aktuelle Meldungen aus den Bereichen Architektur, Bauingenieurwesen, Design

Material zum Anfassen

Ende Januar wurde feierlich die Materialbibliothek der Abteilung Architektur der Bergischen Universität Wuppertal eröffnet. Der Lehrstuhl Baukonstruktion|Entwurf|Materialkunde ist der Ansicht, dass unsere Lebensrealität zunehmend von der digitalen Welt und der Macht ihrer virtuellen Bilder geprägt wird und dadurch eine Entfremdung von der physisch…

Orte der Erinnerung

~Carsten Sauerbrei Einen Ort der Stille, des Gedenkens und der persönlichen Trauer wollten sie schaffen, so beschreiben Rüthnick Architekten, Berlin, ihr Gestaltungskonzept für die am 15. November eingeweihte neue Gedenkstätte der Bundeswehr. Gewidmet ist sie vorwiegend den 104 im Auslandseinsatz...

Familie Böhm ganz nah

Pünktlich zum 95. Geburtstag von Gottfried Böhm am 23. Januar kommt ein Film über »Die Böhms« in die Kinos. Die meiste Zeit verweilt der Film zwar beim »Boss«, doch in Beschreibungen von Söhnen, Gärtner und Bruder entfaltet sich langsam das Geflecht einer Familie, in dem auch die Mutter eine zentrale Stellung einnimmt. Sie war ebenfalls Architektin,…

Leistungsträger Holz

Ist es überhaupt noch eine Frage, ob Holz gleich gut oder gar besser ist als Beton, Mauerwerk und Stahl? Anscheinend ja, denn auf dem 20. Internationalen Holzbau-Forum Anfang Dezember in Garmisch wurden die Vorteile von Holz geradezu mantramäßig beschworen. Der Holzbau-Anteil an errichteten Bauwerken liegt zwischen 15 und 20 %, und natürlich könnte…

Gewonnen

Carl-Friedrich Fischer Preis 2014 »Humanes Wohnen« ist der Preis untertitelt, bei dem es um Wohnbauten in Hamburg geht. Der dieses Jahr zum ersten Mal ausgeschriebene Preis wurde u. a. an das Gartenquartier Kleine Horst [12] von SEHW Architekten verliehen. Es komme der Architekturauffassung des Preisstifters, Schüler Heinrich Tessenows, sehr nahe,…

Nachbericht db-Ortstermin

Beim Bau seines eigenen Wohn- und Geschäftshauses hat der Aachener Architekt Manfred Hammers ein Experiment gewagt und sich als Pionier des mit Glasplatten beklebten WDVS betätigt. Die neuartige Verbundkonstruktion wurde hier erstmalig vollflächig um ein ganzes Gebäude herum ausgeführt. Beim db-Ortstermin am 21. November erläuterte Manfred Hammers…

Van Goghs »Erleuchtung«

~Hartmut Möller 2015 jährt sich Vincent van Goghs Todestag zum 125. Mal und so bereiten sich die Niederländer auf entsprechende Jubiläums-Feierlichkeiten vor. Zum Auftakt wurde schon Mitte November ein nächtlich funkelnder Radweg eröffnet, dessen Gestaltung von Van Goghs berühmten Bild...

Erratum

In db 11/2014 haben wir im Artikel über den WIPO-Konferenzsaal im UNO-Hauptquartier in Genf (CH) statt der Internetadresse einer beteiligten Firma leider die eines Konkurrenzunternehmens angegeben (S. 51).

Bewegung und Stillstand

London ist eine Stadt der Wasserwege. Diese sind nicht nur dekorativ, sondern werden auch fleißig befahren. Brücken müssen also beweglich gestaltet werden, um den Schiffsverkehr passieren zu lassen. Insbesondere leichte Fußgängerbrücken laden natürlich dazu ein, ein bisschen mehr als nur Funktionalität anzubieten. Nachdem Thomas Heatherwick 2004…

Ende der autogerechten Stadt

~Christian Marquart Weder Politiker noch Planer glauben heute noch an die »autogerechte« Stadt. Ihr neues Leitbild ist die schadstoffarme Stadt, in der alle Verkehsteilnehmer zu ihrem Recht kommen. Aber die Ideologie der autogerechten Stadt hat sich tief in die Benutzeroberfläche...