News (582 Artikel)

aktuelle Meldungen aus den Bereichen Architektur, Bauingenieurwesen, Design

IMG_6879,_redigeret.jpg

Sommerfrische, modern

~Jens Malling/dr Wie ein Raubfisch sollte das Gebäude nach dem Willen seiner Architekten, Geworg Kotschar und Michael Mazmanyan, aussehen. Es entstand 1963-65 am Sewansee in der Nähe der armenischen Hauptstadt Jerewan. Weit das Maul aufreißend, schwimmt es dem Besucher aus den scharf gezackten Bergen quasi entgegen und weiter in Richtung der mittelalterlichen…
Radonmassnahmenplan.jpg

Maßnahmen gegen Radon

Zwar ist seit diesem Jahr die neue Strahlenschutzverordnung in Kraft, die sich explizit auch mit Radon befasst, doch liegen beispielsweise noch keine Daten darüber vor, in welchen Gebieten genau mit erhöhten Radonkonzentrationen zu rechnen ist. Das liegt u. a. daran, dass sie außer in Sachsen und Bayern in den übrigen Bundesländern i. d. R.…

Trinkt mehr Leitungswasser

Neben dem Pilotvorhaben »Leitungswasserfreundlicher Mariannenkiez« in Berlin wird es in den kommenden drei Jahren zwölf weitere Standorte in Deutschland geben, die kostenfreies Trinkwasser in den öffentlichen Raum bringen, z. B. in Karlsruhe und Gelsenkirchen. Gemeinsam mit Wasserversorgern will der Berliner Verein »a tip: tap« im Rahmen des…
Aus_57307.jpg

Scharoun-Erstling erhalten

Der deutsch-russische Architekt Dimitri Suchin und sein »Kamswyker Kreis« kämpfen zäh für die »Bunte Reihe«, ein Quartier im ehemals ostpreußischen und jetzt russischen Kamswyken bei Insterburg, das als Erstlingswerk von Hans Scharoun gilt. 2017 wurde es als »Denkmal auf Föderationsebene« in die höchste Denkmalklassierung Russlands eingestuft.…
Gewonnen

BDA-Architekturpreis Nike 2019

Die »Große Nike«, der höchstrangige Architekturpreis des BDA, wurde Ende Mai für das Kirchenzentrum Seliger Pater Rupert Mayer in Poing bei München an Meck Architekten verliehen. Der Kirchenneubau schafft eine neue Mitte für das wachsende Städtchen im Münchner Speckgürtel und »erzeugt mit den Mitteln der Architektur eine Art Überzeitlichkeit«,…

Europäische Stadt weiterbauen

Anfang Mai befassten sich 200 Fachleute auf der 10. »Konferenz zur Schönheit und Lebensfähigkeit der Stadt« in Düsseldorf damit, wie die Baugesetzgebung geändert werden muss, um die Europäische Stadt gemäß der Leipzig-Charta von 2007 zu erhalten und weiterzuentwickeln. Die »Düsseldorfer Erklärung zum Städtebaurecht« wurde vom Deutschen Institut…
Mehrzweckhalle in Le Vaud (CH)

International Wood Award

Auf dem Forum Bois Construction in Nancy wurde die Mehrzweckhalle in Le Vaud bei Nyon (CH) mit dem Internationalen Holzarchitektur-Preis ausgezeichnet. Geplant wurde das Gebäude von Localarchitecture aus Lausanne. Es dient einerseits als Sporthalle und andererseits als Versammlungs- und Veranstaltungsraum. Die Jury setzte sich aus Vertretern der…
Hessen_Mobil_eHighway_5.png

Erster E-Highway Deutschlands

Anfang Mai wurde auf der A5 zwischen Frankfurt a. M. und Darmstadt die erste elektrifizierte Lkw-Strecke in Deutschland in Betrieb genommen. Auf beiden Seiten ist jeweils auf 5 km die rechte Spur mit einer Oberleitung versehen. Nach ausführlichen Versuchen wird damit nun die Tauglichkeit auf einer öffentlichen Strecke ausprobiert. Weitere…

Städte ohne Angsträume

Dass Städte nach wie vor zumeist ohne Berücksichtigung der Bedürfnisse von Frauen geplant werden, ändert sich nur langsam. Und in Zeiten, in denen manche Städte explosionsartig wachsen, gibt es oft auch gar keine richtige Planung – sei es, weil es sich schlicht um informelle, illegale Siedlungen handelt, sei es, weil zu schnell gehandelt wird und…
Projekt_7_Kapellen,_Siegfried_u._Elfriede_Denzel_Stiftung_Architektur_John_Pawson,_Fotoaufnahmen_vom_05.12.2018

Holz intensiv

Am Rand eines Walds bei Unterliezheim im Landkreis Dillingen an der Donau steht ein Holzstapel der besonderen Art: Der britische Architekt John Pawson hat hier eine kraftvolle Wegkapelle gebaut. Sie ist eins von sieben ganz unterschiedlichen Projekten, die seit letztem Jahr in diesem und im angrenzenden Landkreis Augsburg entstehen. Bauherrin ist…