News (598 Artikel)

aktuelle Meldungen aus den Bereichen Architektur, Bauingenieurwesen, Design

Baukunstarchiv NRW wird wahr

Mitte Januar begannen die Umbauarbeiten für das Baukunstarchiv Nordrhein-Westfalen – der vorerst letzte Schritt auf dem langen Weg zu einer Institution, die die Nachlässe hiesiger Nachkriegsarchitekten sammelt, archivarisch aufbereitet, wissenschaftlich betreut und der Öffentlichkeit zugänglich machen wird. Dass es voraussichtlich Mitte nächsten…

Spiel mit Tempo und Bildern

8 Während man auf die Kölner Severinsbrücke auffährt, zieht seit Neuestem plötzlich eine Gruppe von Pferden, Reiter auf dem Rücken, an einem vorbei. Die Szene spielt sich auf der Fassade eines sogenannten Unterwerks ab. Hier werden 10 000 V Wechselstrom in 750 V Gleichstrom für die Oberleitungen der Stadtbahn umgewandelt. Etwa 50 dieser Bauten…

Skulptur Projekte in Münster

Vom 10. Juni bis 1. Oktober findet in Münster zum fünften Mal die stadtweite Ausstellung »Skulptur Projekte Münster« statt. Alle zehn Jahre bespielen internationale Künstler einen selbst gewählten Ort, was eine Art Langzeitstudie der Stadt ergibt. Für Einwohner und Besucher soll die Schau eine Art Selbsterfahrung in der täglichen Begegnung mit…

Nur sieben

Im Kommentar in der letzten Ausgabe (db 4/ 2017, S. 3) waren wir noch hoffnungsfroh davon ausgegangen, dass 16 der Berliner U-Bahn-Stationen der Nachkriegszeit in die Berliner Denkmalliste aufgenommen würden. Diese Annahme war leider falsch. Es sind nur sieben unter Schutz gestellt worden.

Töne zu Ziegeln

Hinter der Entwicklung der Wandreliefs in den beiden Innenhöfen der Wohnanlage »Corte Salvati« in Freising steht eine komplexe Philosophie. Sie umfasst Biologie, Geologie und Physik ebenso wie Glauben, Empathie und nicht zuletzt traditionelles Maurerhandwerk. Von MMZ Architekten in Frankfurt a. M. für die katholische Pallottiner-Gemeinschaft vor…

Gewonnen

VfA-Studentenwettbewerb 2017 Welche Anforderungen an die gebaute Umwelt ergeben sich aus dem neuen, »fluiden« Verhältnis von Mensch und Arbeit? Diese Frage zu beantworten, war Aufgabe des diesjährigen Wettbewerbs der Vereinigung freischaffender Architekten Deutschlands (VfA) – Titel: »Dynamic Workspace« –, der am 20. April u. a. mit zwei 1. Preisen…
Auszeichnung geht an die Großmarkthalle in Hamburg

Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst

Am 27. April 2017 wurde die 1960 von Bernhard Hermkes entworfene Großmarkthalle in Hamburg von der Bundesingenieurkammer mit dem Titel »Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland« ausgezeichnet. Die Geschäftsführerin des Großmarktes Hamburg, Eliane Steinmeyer, freute sich v.a. weil damit »auch die Arbeit der Mitarbeiter und…
Europäischer Architekturfotografie-Preis 2017 entschieden

»Grenzen | Borders«

Das Dutzend ist voll: Ein Kind der db-Redaktion, der Europäische Architekturfotografie-Preis architekturbild, wurde soeben entschieden – bereits zum zwölften Mal. Es geht dabei stets um die fotografisch-künstlerische Auseinandersetzung mit der gebauten Umwelt. In diesem Jahr lautete das Thema »Grenzen | Borders«. Gewonnen hat dieses Mal Andreas…

db-Titelbild des Jahres 2016

Dieses Jahr haben Sie wieder die Gelegenheit, Ihr db-Titelbild des Jahres zu wählen. Zehn unterschiedliche Motive stehen zur Auswahl. Gehören zu Ihren Favoriten 2016 z. B. die eher geheimnisvollen Titel in Nummer 1/2 (»Produktion«) und Nummer 11 (»Kleine Bauten«) oder mehr die lichten Aufnahmen der Ausgaben 4 (»Wohnen«), 6 (»Ausstellung gestalten«)…

Pritzker-Preis geht nach Spanien

Es ist erfreulich, dass sich die Jury des von der Hyatt Foundation vergebenen Pritzker-Architekturpreises von der Gewohnheit gelöst hat, jedes Jahr die ohnehin schon berühmten Stararchitekten ein weiteres Mal auf den Schild zu heben, um sich in deren Glanz gleich selbst zu sonnen. Mancher Preisträger der jüngeren Zeit war architekturinteressierten…