Neu in … (573 Artikel)

Kurzrezensionen von ausgewählten Neubauten weltweit

PH1_1270-6378.jpg
Papiermuseum

… Düren

Düren ist die deutsche Papierstadt. Seit Jahrhunderten versteht man sich hier dank dem weichen Wasser der Rur auf die Herstellung von Papier. Ein eigenes Museum widmet sich der Geschichte, der Produktion und Weiterverarbeitung dieses Materials wie auch der Papierkunst. Es ist dem Leopold-Hoesch-Museum angeschlossen und von dessen bis 2010 von Peter…
1809_terracehouse_hof_erica_overmeer.jpg
Terrassenhaus

Berlin, Terrassenhaus

Erst einmal Vorsicht! Die Stufen, die schräg am Gebäude emporführen, erweisen sich als ziemliche Stolperfalle. Entstanden ist das fünfgeschossige Künstler- und Atelierhaus der Architekten Brandlhuber+ (Konzept) und Muck Petzet (Ausführung) in einem Gewerbegebiet am Gesundbrunnen, einem städtebaulichen Nirwana zwischen Gleiskörper, Hallen, verstreuten…
MailandApple_MG_3794.jpg
Apple-Store

… Mailand (I)

In der Fußgängerzone zwischen Dom und Piazza San Babila findet man seitlich der zentralen Shopping-Straße Corso Vittorio Emanuele die neue unterirdische Apple-Filiale. Die Kultmarke aus Cupertino war im Zentrum der modernsten Stadt Italiens bisher nicht mit einem eigenen Store vertreten, und entsprechend hoch lagen die Erwartungen, zumal Norman…
Studentenwohnheim_Wilhelm-Busch-Straße_8-10,_30167_Hannover,_Architekten_Umbau_und_Neubau:_ACMS_Architekten_GmbH,_Architektur_Contor_Müller_Schlüter,_Friedrich-Ebert-Str._55,_42103_Wuppertal
Hannover

Studentenwohnheim

~Hartmut Möller In Universitätsvierteln zeichnet sich die Wohnraumknappheit bei ständig wachsender Anzahl von Studierenden ganz besonders deutlich ab. Jedes neue Domizil verspricht also eine willkommene Linderung. In Hannovers angesagter Nordstadt entstand jüngst ein knapp 4 000 m² großes Ensemble aus Alt- und Neubauten mit Platz für 128 angehende…
HG790_1001.jpg
Fürth

Erweiterungsbau Jüdisches Museum Franken

~Rüdiger Klein Viel bürgerschaftliches Engagement führte letztlich zum Erfolg, nachdem zunächst gar nichts vorwärtsgehen wollte und das Bauprojekt zum Politikum geriet. Der nun vollendete Erweiterungsbau für das Jüdische Museum ist ansprechend, funktional und aufregend anders – wenigstens für Fürther Verhältnisse. Die Architekten stellten den…
Atami_013_L7Z3044.jpg
Coeda House

Atami (JAP): Coeda House von Kengo Kuma

~Ulf Meyer Die Präfektur Shizuoka in Zentral-Japan ist nicht nur für den heiligen Berg Fuji-san bekannt (s. db 6/2017, S. 16: Mount Fuji World Heritage Centre, Shigeru Ban), sondern auch für die Steilhänge der Izu-Halbinsel mit ihren dramatischen Ausblicken auf den Pazifik. Auf einem Plateau in einem Rosengarten bei Atami, 150 m über dem Meer,…
schul-_und_bürgerzentrum_"b³_gadamerplatz"__planung:_datscha_architekten_libanonstraße_72a_70184_stuttgart_www.datscha-architekten.de
Schul- und Bürgerzentrum »B³ Gadamerplatz«

Heidelberg: Schul- und Bürgerzentrum B³

~Felix Kaiser Das Gebäudeensemble B³ bietet jeder Altersgruppe einen gänzlich eigenen Charakter – die Kleinsten erfreuen sich an der Spielelandschaft im Kita-Innenhof, der neue Lieblingsort der Älteren ist der Fußballplatz auf dem Dach der Schulkantine und die Ältesten genießen die Abendveranstaltungen im Bürgersaal oder ein veganes Gericht auf…
db0918NeuSoelden_007_elements_07_18b.jpg
007 ELEMENTS – James Bond cinematic installation

Sölden (A): 007 ELEMENTS

~Achim Geissinger Ja, für einen Moment denkt man an Zaha Hadids Messner Mountain Museum auf dem Kronplatz (s. db 11/2015); die filmische Installation auf dem Gaislachkogl lässt sich damit – abgesehen von den inszenierten Ausblicken und vom nachträglich auf dem Dach drapierten Gestein – aber allein schon deshalb kaum vergleichen, weil hier kein…
db0818NeuBerlinIBeB.jpg
Neu in Berlin

Integratives Bauprojekt IBeB am ehemaligen Blumengroßmarkt

Gleich gegenüber dem Jüdischen Museum im »guten« Kreuzberg, haben die Architekturbüros ifau und Heide & von Beckerath mit dem Wohnquartier IBeB neben der ehemaligen Blumengroßmarkthalle eine in jeder Hinsicht beachtenswerte gemeinschaftliche Wohnidee für – ja zugegeben, man mag es kaum mehr sagen – Kreative verwirklicht. Allerdings läuft dort einiges…
03_Qatar_National_Library__Photo_by_Iwan_Baan_5228.jpg
Doha (Q)

Nationalbibliothek von Katar

Wie zwei schützende Hände umfassen die Decken- und Bodenebenen den Lesesaal der Nationalbibliothek von Katar, die das Office for Metropolitan Architecture (OMA) auf dem Bildungs- und Universitätscampus Education City in Doha errichtet hat. Die an zwei Ecken und einer Seite hochgeklappte Fußbodenebene und die entgegengesetzt geknickte Decke erschaffen…