Neu in … (579 Artikel)

Kurzrezensionen von ausgewählten Neubauten weltweit

Erweiterung Bündner Kunstmuseum

Neu in … Chur (CH)

Die Villa Planta in Chur ist ein schönes, kurioses Zeugnis der Orientliebe des 19. Jahrhunderts: Ein Schweizer Baumwollhändler war in Ägypten zu Vermögen gekommen und hatte sie 1876 nach Entwurf von Johannes Ludwig im hybrid-orientalischen Stil mitten in der Stadt errichten lassen. Als Sitz des Bündner Kunstmuseums (seit 1917) eignet sie sich…
Neubau der Hochschule Ruhr West

… Mülheim an der Ruhr

Auf dem Areal eines Eisenbahn-Ausbesserungswerks wurde für die erst 2009 gegründete Hochschule ein autofreier Campus mit acht Bauten entwickelt. Etwa 3500 Studenten sind hier in MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) eingeschrieben. Das Kölner Büro ASTOC, das schon an der Grundstückswahl des Baugeländes beteiligt war,…
Sporthalle Kepler- und Humboldt-Gymnasium

… Ulm

Der für eine Sporthalle ungewöhnliche Standort auf einer sehr kleinen Fläche in einem Umfeld mit einigen eleganten Gründerzeitbauten ließ zwei Aspekte für den Entwurf schnell klar hervortreten: Die drei Hallen mussten übereinander gestapelt werden, und die Fassade sollte ihnen ein nobles Erscheinungsbild verleihen. Das ist den Architekten mit…
»K8«, Florian Busch, Tokio
Gastronomiegebäude »K8«

… Kyoto (JAP)

Fassaden haben in Japan traditionell keine Fenster. Tageslicht wird durch Filter aus Papier und Holzlamellen in die Innenräume geführt. Auf diese Tradition zurückzugreifen muss nicht in Kitsch münden: Das beweist ein kleines, aber feines neues Gebäude in Japans schönster Stadt, Kyoto, im Ausgehviertel Ponto-cho. Der in Tokio ansässige deutsche…
Wohnbebauung »Kulturcampus Frankfurt«

Neu in Frankfurt a. M.

Es sollte eine »neue Epoche« beginnen, auf dem Areal ein »Modellquartier« entstehen, ein »Ort für die besten Köpfe der Frankfurter Kreativszene«. Doch, obwohl schon 2003 ein städtebaulicher Wettbewerb für den »Kultur-Campus« ausgelobt wurde, existiert bis heute kein genehmigter Bebauungsplan für das ehemalige Uni-Gelände im Stadtteil Bockenheim.…
Richard-Wagner-Museum

… Bayreuth

Sein Wähnen sollte Frieden finden – erhoffte sich Richard Wagner von seinem im Jahre 1874 fertiggestellten »Haus Wahnfried« in Bayreuth. Doch die von Carl Wölfel nach Vorstellungen des Komponisten sowie des Berliner Architekten Wilhelm Neumann erbaute Künstlerbehausung – mit deutlichen Anklängen an eine oberitalienische Renaissancevilla – entpuppte…
Innovationszentrum Aalen

Neu in … Aalen

Den Campus »Am Burren« der Hochschule Aalen prägen die Holzfassaden der vier präzise ausformulierten Riegel von MGF Architekten. In direkter Nachbarschaft und als Abschluss des Geländes zur Bundesstraße hin entstand nun das Innovationszentrum Aalen, das gründungswilligen Hochschulabsolventen Raum für den Weg in Richtung Selbstständigkeit bietet.…
Erweiterung Kunstmuseum Basel

… Basel (CH)

Es brauchte 20 Jahre Debatte, bis der Erweiterungsbau für das 1936 eingeweihte Kunstmuseum Basels entstehen konnte. Erst die Zusage der Industriellen-Erbin Maja Oeri, 50 Mio. CHF – derzeit etwa 45 Mio. Euro – und das für weitere 20 Mio. CHF erworbene Grundstück jenseits der Straße zu stiften, wenn Stadt und Kanton sich mit der gleichen Summe beteiligen,…
Fraunhofer-Forschungscampus

… Waischenfeld

Die 3 000-Seelen-Gemeinde Waischenfeld in der Fränkischen Schweiz ist Idylle pur. Ist fantastische Natur mit gewundenen Flusstälern, jäh aufragenden Felstürmen und pittoresken Burgruinen. Ist weitgehend intaktes Ortsbild, ist ein perfekter Rückzugsort weit ab von lauter Großstadthektik. So zog sich die Gruppe 47, jener legendäre Literatenzirkel…
Institut für Robotik und Mechatronik des DLR

… Oberpfaffenhofen

Mit klarer Struktur und einfachen Materialien bringt der Neubau Ruhe auf den Oberpfaffenhofener Campus des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR). Aus architektonischer Sicht herrscht rundherum ein ziemliches Durcheinander von Gebäuden verschiedener Jahrgänge, Größen und Stile. Im Wettbewerb zum Institut für Robotik und Mechatronik (RMC)…