Diskurs (601 Artikel)

aktuelle Themen differenziert betrachtet, von renommierten Fachleuten meinungsstark in den aktuellen Diskurs eingeordnet und beurteilt – Diskutieren Sie mit!

Erfolgreicher db-Kongress in Stuttgart

Anders bauen Suffizienz in der Baukultur

»Anders bauen: dauerhafte Qualität statt zweifelhafter Quantität«: Rund 140 Architekten, Bau- und Klima-ingenieure sowie Vertreter aus Lehre und Forschung kamen am 13. Oktober in Stuttgart beim 2. Suffizienz-Kongress zusammen, um Fachvorträge zu hören und sich zum Thema auszutauschen.
Workshop auf der Insel Hombroich begeistert

»Die Kunst der Putzfassade« – der Film

Film ansehen (2:37 Min.): [video width="770" height="450" mp4="http://www.db-bauzeitung.de/wp-content/uploads/S/G/SG_Workshop_Putz_lang_061115_800px.mp4"][/video]   Am 23. Oktober drehte sich beim Workshop von Saint-Gobain Weber und der db alles um das Thema Putz. Alte, fast vergessene Verputztechniken und Putzarten wurden in…

Eine »Entscheidung«, die ratlos stimmt

1925 konnte Walter Gropius sein Meisterwerk in Dessau realisieren, eben das Bauhaus, und dazu die Meisterhäuser. Einen Wettbewerb gab es nicht, warum auch, er war ja vom Oberbürgermeister der aufstrebenden und betont modernen Industriestadt eingeladen worden, seine Lehranstalt hierher zu bringen, samt Schulgebäude. Wie sich die Zeiten doch geändert…
Aktuelle Architekturströmungen und Chancen für deutsche Architekten und Ingenieure im Iran

Der eigene Platz in der Gegenwart

Aufbruchstimmung: Nach dem Wegfall der Sanktionen erwarten die Iraner nicht nur ein Ende der globalen Isolierung und eine Besserung der Wirtschaftslage, sondern auch eine engere Zusammenarbeit mit dem Westen. Und tatsächlich sondieren erste Wirtschaftsdelegationen den iranischen Markt und die Kooperationspotenziale, schließlich ist ausländisches…
Erfolgreicher Workshop zum Thema Putz auf der Insel Hombroich im Oktober 2015

»Die Kunst der Putzfassade« – Nachbericht

Dass und wie sich mit Putz gestalten lässt, davon konnten sich die Teilnehmer des Workshops »Die Kunst der Putzfassade« ein konkretes Bild machen. In Theorie und Praxis ging es einen Tag lang um bekannte und weniger bekannte bzw. sogar (fast) vergessene Putztechniken — um ihre Vorteile, Einsatzmöglichkeiten und Besonderheiten.

Grütters und der Stifter Wille

Die Staatlichen Museen zu Berlin sollen ein weiteres Haus mit 14 000 m² Nutzfläche erhalten, am Kulturforum, dieser antiurbanen Wüstenei nahe dem quirligen

Basar für Planungsleistungen?

Die Honorarordnung der Architekten und Ingenieure verstößt aus Sicht der EU-Kommission gegen geltendes europäisches Recht. Am 18. Juni wurde ein Vertragsverletzungsverfahren bekanntgegeben. Mit einem
Teheran (Teil 1): Der enorme Siedlungsdruck zwingt die Stadt zur Nachverdichtung

Das Ringen um Entlastung

Die iranische Hauptstadt leidet unter ihrer eigenen Attraktivität und kämpft, wie jede Metropole, mit Verkehrsproblemen und Wohnungsnot. Als Leitbild dient der westliche Lebensstil, sowohl in Bezug auf die Wünsche der Bevölkerung als auch auf die Lösungen seitens der Stadtplanung. Vieles ist bereits erreicht worden – aber noch lange nicht genug.…

Mausoleum mit blauem Näschen

Das Deutsche Romantikmuseum in Frankfurt a. M. muss ein »Museum von Weltgeltung« werden, sagt Anne Bohnenkamp-Renken, Literaturprofessorin und Direktorin des Kulturinstituts »Freies Deutsches Hochstift«, und