Aktuell (1559 Artikel)

Aktuelle Informationen für Architekten und Bauingenieure: Neubauten, Nachrichten, Debatten, Veranstaltungstipps

Europan 15

EU-Nachwuchswettbewerb ausgelobt

Der europäische Wettbewerb für junge Architekten geht am 18. März in seine 15. Runde. 47 Städte in 12 Ländern haben Standorte identifiziert, die einer Überarbeitung bedürfen. In Deutschland sind dies die »Bergische Kooperation« (Hilden, Ratingen, Solingen und Wülfrath), die nach einer Lösung mit gemeinsamen Charakteristika sucht, und das fränkische…
18-10_Hoxton_Press-DCAL_Simon_Menges_HiRes_10.jpg
Wohnbebauung Hoxton Press Colville Estate

London: Wohnbebauung Hoxton Press Colville Estate

Im Londoner Borough Hackney lassen sich die Phasen der Gentrifikation wie aus dem Lehrbuch ablesen. Die beiden polygonalen High-End-Wohntürme am nördlichen Rand des Shoreditch-Parks scheinen perfekt ins Transformationsbild von der No-Go-Area zum internationalen Design-Hotspot zu passen. Doch die Geschichte dahinter ist weitaus vielschichtiger und…
db0319MagBAU.jpg

Abdrücke nicht nur im Schnee

Zwei Tage »BAU 2019« im Januar, die größte Baumesse weltweit, und wie nicht anders zu erwarten: wie immer ein Höchstrekord an Besuchern und Ausstellern. Und auch: viele, viele Vorträge – auf Konferenzen, beim »Talk am Tresen«, im »Forum«, am »Stammtisch« ... Da ist es kaum verwunderlich, dass trotz guter Auswahl an Referenten und Themen teilweise…
731_02_Vessel_Credit_Forbes_Massie.jpg

In Manhattans Lüften

»It has to be big. It has to be monumental«, so beginnt das Magazin The New Yorker die Erzählung über eine machtvolle Installation für Hudson Yards, den neuesten Hochhauscluster in Manhattans Westflanke, die am 15. März eingeweiht wurde. »Sie muss groß, sie muss monumental werden«, soll Stephen Ross, Immobilien-Milliardär und CEO des Developers…
City_of_Helsinki_20181203_Helsinki_Central_Library_Oodi
Zentralbibliothek »Oodi«

Helsinki, Zentralbibliothek »Oodi«

Zum 101. Geburtstag der Republik Finnland hat der Staat mitten im Kulturviertel mit Musikpalast (Marko Kivistö), Finlandia-Halle (Alvar Aalto) und Museum Kiasma (Steven Holl) für 98 Mio. Euro eine neue Bibliothek bauen lassen. Das Gebäude bietet mehr als 17 000 m² Fläche, aber nur 100 000 Bücher. Denn lange Reihen mit Bücherregalen nehmen…
Ausschnitt_2.jpg

Beleben Sie Zeulenroda

Der Studentenwettbewerb der Vereinigung freischaffender Architekten VfA befasst sich mit zwei realen Wohngebieten in Thüringen. Sechs bzw. sieben Zeilenbauten aus den Jahren 1957-60 und 1960-63 am östlichen bzw. westlichen Rand von Zeulenroda sollen so umgestaltet werden, dass lebenswerte Nachbarschaften entstehen und der Landflucht entgegengewirkt…
Nicht verpassen!

Deutscher Architekturpreis 2019

Das öffentliche Bewusstsein für Baukultur zu fördern und die Arbeit mutiger und vorausschauender Architektinnen und Architekten zu honorieren, ist das Ziel des alle zwei Jahre von der Bundesarchitektenkammer und dem Bundesbauministerium ausgelobten Preises. Eingereicht werden können Bauwerke oder Ensembles, die nach dem 1. Januar 2017 fertiggestellt…
17. Tile of Spain Awards

Filigranes Netz aus Keramik

Ein Rolltreppenabgang wird zu einem veritablen Ort: Mittels eines Dachs als Schutz gegen Regen und Sonne, das mit einem Netz aus eigens gefertigten Keramikelementen umhüllt ist, erhielt der Umsteigebahnhof an der Plaça de Espanya in Palma de Mallorca einen wirkungsvollen Eingang. Für dieses Projekt verlieh die Jury der Tile of Spain Awards dem…

Leserbrief

zu db 1–2/2019, … in die Jahre gekommen Bereits das einleitende historische Foto des Schauspielhauses Düsseldorf lässt den Verdacht aufkommen, dass hier die »Lichter« nicht gleichmäßig verteilt werden. Die stark überbelichtete Aufnahme von 1970 lässt das Dreischeibenhaus schattenhaft verschwinden, obgleich gerade dieses Bauwerk inhaltlich…
bild1_b.jpg

Teurer Sprung über die Spree

Es mag manchen überraschen: Das Kanzleramt ist während der Amtszeit Angela Merkels von 410 auf 750 Mitarbeiter angewachsen, gut 300 mehr, als im Bau von 2001 Platz finden. Die naheliegende Idee, 400 neue Arbeitsplätze in einem Erweiterungsbau im »Kanzlergarten« jenseits der Spree unterzubringen, erwies sich bei der Präsentation des Entwurfs im…