Aktuell (1977 Artikel)

Aktuelle Informationen für Architekten und Bauingenieure: Neubauten, Nachrichten, Debatten, Veranstaltungstipps

01_Betonkette_C2.jpg
Empfehlungen der db-Redaktion

Weihnachtsgaben 2020

Pendelleuchten Chamotte [A] Skulpturale Keramikschirme sind das Kennzeichen von »Chamotte«. Das opake Material konzentriert den Lichtkegel und schafft damit Zonen der Ruhe in der Leseecke oder über dem Esstisch. Die von Hand auf der Drehscheibe gefertigten spindel- bzw. kegelförmigen Lampenschirme zeigen auf ihrer matten, unglasierten und porösen…
Corona-Lüftung
Unbelehrbar bis unbeschulbar

Unbelehrbar bis unbeschulbar

Der jahrelange, unsägliche Sanierungsstau an Schulen gipfelt derzeit in Aufruhr und Frust über defekte und verschlossene Fensterflügel und die Unmöglichkeit zu lüften. Die Sorge mancher Eltern vor dem Corona-Virus mündet in manch unbeholfener Verzweiflungstat und allzu vereinfachte oder undurchdachte Rahmenhygienepläne mancher Länderministerien…
Teilnehmen bis 15. März

Zumtobel Group Award zu mehr Lebensqualität und Nachhaltigkeit in der gebauten Umwelt

Die Zumtobel Group schreibt für das Jahr 2021 erneut ihren hochdotierten Architekturpreis aus. Mit dem »Zumtobel Group Award – Innovations for Sustainability and Humanity in the Built Environment« adressiert der Lichtkonzern zentrale Themen wie etwa den Umgang mit knappen Ressourcen, die Möglichkeiten neuer Nutzungen im Bestand, nachhaltige Entwicklungskonzepte…
Das Vermächtnis von Emilio Ambasz

MoMA institutionalisiert das nachhaltige Bauen

Das MoMA (Museum of Modern Art) in New York wird sich verstärkt dem nachhaltigen Bauen widmen. Es gab bekannt, dass es im Zusammenhang mit einer erklecklichen Spendensumme der Legacy Emilio Ambasz Foundation (LEAF) innerhalb seiner Architektur- und Designabteilung das »Emilio Ambasz Institute for the Joint Study of the Built and the Natural Environment«…
ABS-Temple-©Edmund_Sumner-0038.jpg
Bensberia, Indien

Der Tempel an der Ecke

Ein kleiner Pavillon an einer Straßenkreuzung in der Stadt Bansberia (Indien) war zentraler Anlaufpunkt für viele Gläubige der örtlichen Gemeinde – wenn auch in sehr unterschiedlicher Art und Weise. Die Architekten des Abin Design Studio aus dem nahen Kolkata, beauftragt von der Gemeinde während der Fertigstellung des Gebäudes gegenüber, beobachteten…
db1120NeuAmsterdam14_FranzMuellerSchmidt.jpg
Amsterdam

Erweiterung Gerrit Rietveld Academie

~Ulf Meyer In einem »internen Wettbewerb« wurde die (damalige) Dozentin Paulien Bremmer für den Bau eines dritten Gebäudes auf dem Campus im Süden der Stadt ausgewählt. Zusammen mit Hochschulkollegen und Hootsmans Architekten hat sie ein Team zusammengestellt, um ein »Gebäude für interdisziplinäres Lernen« zu schaffen. Es gelang. Denn im Neubau…
110713_ams_hem_and_esas_b.jpg

Sanieren Sie auch Teilchenbeschleuniger?

So lautete tatsächlich die Anfrage an den Autor in seinem ersten Berufsjahr als fertiger Architekt. Diese Frage sorgte v. a. wegen ihrer technischen Herausforderung und Komplexität für Begeisterung – die gestalterischen Anforderungen waren zugegebenermaßen eher untergeordnet. Als bauliche Highlights des Projekts erwiesen sich z. B. die…
www.joshhuskin.com
Gewonnen

Royal Gold Medal an David Adjaye

Royal Gold Medal für David Adjaye Die Goldmedaille des britischen Architektenverbands RIBA wird für ein Lebenswerk vergeben. Dieses Jahr geht sie an den 53-jährigen David Adjaye, der bereits 1993 als Student einen RIBA Award gewonnen hat. Seitdem hat er sein architektonisches Vokabular, so die Jury, immer wieder zerlegt und neu zusammengesetzt,…
db2020BerlinRemiseAussen.jpg
Berlin

Start-up Remise

~Jürgen Tietz Wo einst kleines Gewerbe oder auch ein Pferdestall die Hinterhöfe der Berliner Mietskasernen belebten, haben Jan Wiese Architekten mit Ralf Wilkening im überhippen Prenzlauer-Berg eine Start-up-Remise errichtet. Im Vergleich zu den historischen Vorbildern geruchsneutral und lärmreduziert, lässt es sich dort auf vier Etagen arbeiten…
DAM_Bundesbank_Ausstellung_Foto_MoritzBernoully_web_37.jpg
Orientierungsphase für die Sanierung und Neubauten der Bundesbank-Zentrale hat begonnen

Kleinteilige Planungen

~Gudrun Escher Die Entscheidung im Architekturwettbewerb für die Neubauten der Deutschen Bundesbank in Frankfurt a. M. fiel im Juni für den Entwurf des Basler Büros Morger Partner, nun ist die Orientierungsphase mit potenziellen Auftragnehmern eröffnet. Der Campus der Bundesbank ist das derzeit wohl umfangreichste Hochbauprojekt in Deutschland.…