1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Startseite » Diskurs »

Zeichnungen von Sir John Soane

Museum für Architekturzeichnung in Berlin
Zeichnungen von Sir John Soane

~Valeska Spätling

Die neue Ausstellung im Museum für Architekturzeichnung in Berlin widmet sich einer Auswahl meisterhafter Zeichnungen von Sir John Soane (1753–1837) und seinem Büro. Soane war der führende neoklassizistische Architekt im spätgeorgianischen Großbritannien, und viele der gezeigten Zeichnungen wurden für seine Vorlesungen erstellt, die er als Professor für Architektur an der Royal Academy of Arts in London zwischen 1809 und 1820 hielt. Die farbigen Darstellungen dienten dazu, die klassischen Ordnungen in der Architektur zu illustrieren. Die Ordnungen sind eine Reihe von Baustilen, die im antiken Griechenland entwickelt und von den Römern übernommen und angepasst wurden. Für Soane war ein richtiges Verständnis der drei wichtigsten antiken Ordnungen – dorisch, ionisch und korinthisch – von zentraler Bedeutung für die Architektur. Die Ausstellung basiert auf 30 Leihgaben des Sir John Soane’s Museum in London und ist noch bis 15. Januar 2023 zu sehen.

www.tchoban-foundation.de

Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige