1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Startseite » Diskurs »

Hocker »Falabella«

Weihnachtsgeschenke
Hocker »Falabella«

Gemeinsam mit dem schwedischen Designmöbelhersteller Offecct hat die Londoner Designerin Lucy Kurrein »Falabella« entworfen – einen kleinen, schlichten, skulptural anmutenden Hocker aus geformtem Sperrholz. Der Name Falabella ist eine Anspielung auf das kleinste Pferd der Welt, dem eine außergewöhnliche Freundlichkeit nachgesagt wird. »Der Hocker hat ähnliche Qualitäten. Er ist benutzerfreundlich, zierlich und leicht – man mag ihn einfach«, so die Designerin.

41,1 x 41,1 x 44 cm, Eschenfurnier oder schwarzer Mattlack, optional mit gepolsterter Sitzfläche, www.offecct.com

Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
2 Studierendenwohnheim »Studico« in Darmstadt
Edles Entree
Anzeige