1 Monat GRATIS testen, danach für nur 6,90€/Monat!
Startseite » Diskurs »

Fensterbilder

Ausstellung des Fotografen Stefano Graziani mit dem Architekturbüro Office Kersten Geers David Van Severen
Fensterbilder

~Katharina Feuer

Stefano Graziani [12] arbeitet an der Schnittstelle zwischen Fotografie, Kunst und Architektur. Die Ausstellung »Picture Window Frame« zeigt neue Arbeiten des italienischen Fotografen in Zusammenarbeit mit dem belgischen Architekturbüro Office Kersten Geers David Van Severen [11]. Sie zeigen die Produktionsstätten des Fensterherstellers Finstral am Hauptsitz in Südtirol und in Valsugana sowie ein Partner-Studio auf Sizilien. Seine Fotografien lassen sich allerdings nur schwer in die Tradition der Industriefotografie einordnen. Seine Bilder weisen eine kühle, analytische Sicht auf die Objekte auf. Grazianis Fotografien unterstreichen die Liebe zum Detail, den Laborcharakter und das Handwerk, die den Herstellungsprozess ausmachen. Seine Bilder sind auf einer Reihe von frei stehenden Strukturen angeordnet, die vom Architekturbüro Office Kersten Geers David Van Severen als Display-Design für diese Ausstellung konzipiert wurden. Die rohen Aluminiumprofile dieser Träger greifen die Ästhetik der Fensterrahmen von Finstral auf. Dazu die Architekten: »Ein begrenztes Set einfacher, geometrischer Regeln wird genutzt, um eine Rahmung zu erschaffen, wodurch sich Leben in seiner gesamten Komplexität entfalten kann.« Die Ausstellung ist zuerst in Deutschland, später in Italien und Belgien zu sehen.

www.finstral.com/collection

Aktuelles Heft
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
Anzeige