Inhaltsverzeichnis

db 6/2019

»Anders Bauen« heißt, bei der Planung intelligent, zurückhaltend und schonend mit Material und Fläche umzugehen. Und so haben wir auch für diese Ausgabe, die unsere Reihe von Kongressen und Heften zum Thema »Suffizienz in der Baukultur« fortführt, Projekte (Neubauten und Umnutzungen) aufgespürt, die diesen Anspruch einlösen. Wohnmodelle, Arbeitswelten, Bürobauten sowie Kultur- und Gemeindezentren, bei denen sich die Bauherren und Architekten vor Beginn des Planungsprozesses fragten: Wie viel Raum brauchen wir wirklich und wie können wir diesen optimal nutzen und gestalten? Welche Funktionen können gemeinschaftlich organisiert werden, welche individuell? Und was lässt sich vom Vorgefundenen erhalten, was wird sinnvollerweise neu hinzugefügt? Gut nutzbare und genutzte Architektur, die Denkanstöße liefert.
– Anders bauen! »

Schwerpunkt: Anders bauen!

Technik aktuell

  • Neue Mobilitätskonzepte und Möglichkeiten der Außenraumgestaltung

db-Metamorphose: Bauen im Bestand
Die 30er Jahre

  • Kunstuniversität in Linz (A)
    Architekt Krischanitz
  • THéâtre National de Chaillot in Paris (F)
    BROSSY+ASSOCIÉS
  • Museum für Gestaltung in Zürich (CH)
    Silvio Schmed und Arthur Rüegg; Ruggero Tropeano Architekten
  • Essay:
    Über das Spannungsfeld Architektur-Denkmalpflege-Stadtplanung
    ~David Chipperfield

Energetisch Sanieren

  • Die Sanierung der obersten Geschossdecke

Schwachstellen

  • Umgang mit Heizölkontamination nach Hochwasser

Historische Bautechniken

  • Mauerwerksverstärkung

Verkannte Perle

  • Gemeindezentrum in Friedberg

» zum Inhaltsverzeichnis von db 6/2019 (PDF) »


» Heft bestellen »