Völlan (I) (S. 26)

Arnold Gapp

1951 in Mals (Südtirol) geboren. 1975 Architekturdiplom an der TU Wien, 1976 Staatsprüfung in Venedig, Gründung des Büros in Schlanders (Südtirol). Seit 1995 u. a. Landessachverständiger in Baukommissionen verschiedener Südtiroler Gemeinden. 1999 Ausstellung »Neues Bauen in den Alpen«, 2010 »Arch. Arnold Gapp«. Publikationen: »Neue Architektur in Südtirol 2000-2006« und »Dietl, Gapp, Tscholl – Drei Vinschgauer Architekten im Portrait« (2008).
Roland Pawlitschko
1969 in Stuttgart geboren. Architekturstudium in Karlsruhe und Wien. Architekturtheoretische Arbeiten, Ausstellungen und Architekturführungen. Seit 1999 Architekt und freier Autor in München.