Architekturkritik ist … (Oswalt)

~Philipp Oswalt, Berlin/Dessau

… wenn man eben nicht wie so oft den Selbstzuschreibungen von Architekten, Bauherren und Stadtpolitik folgt, sondern anhand eigener Kriterien und einer gründlichen Recherche eine eigenständige Sicht auf die Architektur und ihre oft zunächst verborgenen sozialen Dimensionen entwickelt.