aaf_atelier_fuer_architektur_und_forschung_k.jpg

Architekturkritik ist …

Architekturkritik übt man über auffallende Räume der gebauten Umwelt aus. Sie gründet sich auf die Interpretation des entwerfenden Architekten über sein Werk. Erst dann kann man positive und negative Aspekte zählen.

Aber v. a. sollten die leuchtenden Aspekte der Baukunst entdeckt werden, die unsere Disziplin vom Bauen unterscheiden, sei es im Entwerfen, in Details, im Baumaterial oder in sozialen Lösungen innerhalb der Stadt.

~Bassam Sabour und Salam Al-Abdulla,
aaf atelier für architektur und forschung, Hamburg