Architekturkritik ist …

… die umfassende Auseinandersetzung
mit einem Bauwerk, einschließlich aller
auf den Entstehungsprozess wirkenden Einflussgrößen,
frei vom gängigen Zeitgeschmack und modischen Attituden.

Eine Inaugenscheinnahme des Bauwerks,
um auch Atmosphäre und Raumwirkung beurteilen zu können,
ist dabei unabdingbar.

~Andreas Meck, Axel Frühauf
meck architekten, München