Archiv Technik
Online-Archiv mit Technik-Fachartikeln

Kostenlos zugänglich

Frühere Leser der Zeitschrift Metamorphose erinnern sich sicher an die hilfreichen Artikel zu technischen Fragen rund ums Bauen im Bestand. Wer die Hefte nicht im Regal stehen hat, kann jetzt in unserem Online-Archiv recherchieren – gratis.

Als die Fachzeitschrift »Metamorphose« mit der »db deutsche bauzeitung« fusionierte, blieb das online-Archiv mit technischen Fachartikeln rund ums Bauen im Bestand auf der Strecke. Nun konnten wir es endlich wieder zugänglich machen und Sie können nach Herzenslust stöbern oder systematisch recherchieren.

Schauen Sie doch mal in unsere Rubrik Energetisch Sanieren und frischen Sie Ihr Wissen auf. Oder werfen Sie einen Blick auf die Schwachstellen – hier können Sie von den Fehlern der Kollegen lernen, wie sich Bauschäden vermeiden und beheben lassen. Und unter Historische Bautechniken erfahren Sie, wie die Häuser, die Sie tagtäglich sanieren, früher im Detail errichtet wurden.

Exemplarisch greifen wir hier einmal zu jedem dieser drei Themengebiete einen Artikel aus dem Archiv heraus und wünschen eine spannende Lektüre!

Tolerabel oder nicht?
Wärmebrücken im Gebäudebestand

Wer sich mit einer Thermografiekamera wappnet und durch sanierte Altstadtstraßen zieht, wird  feststellen: Selbst bei nachträglich gedämmten Bestandsbauten verbleiben häufig Wärmebrücken. Müssen diese konsequent beseitigt werden oder darf man sie in Kauf nehmen, solange der Mindestwärmeschutz gesichert ist? mehr lesen »

Wurm drin?
Holzschädlinge erkennen, entfernen und dauerhaft vermeiden

An Holzbauteilen sind häufig Anzeichen von Insektenbefall festzustellen – abhängig vom Einbauort des Holzes und der Nutzung des betroffenen Gebäudes. Werden die Holzschädlinge nicht bekämpft, kann im Worst-Case-Szenario die Konstruktion einstürzen. Doch welche Ursachen liegen im Einzelfall vor und welche Gegenmaßnahmen sind notwendig? mehr lesen »

Von Falz zu Falz
Das Zinkdach und seine Geschichte

Bei der Dachsanierung ist es nicht unwahrscheinlich, dass man als Architekt auf alte Eindeckungen aus Zinkblech trifft. Ab dem 19. Jahrhundert wurde das Zinkdach in handwerklich kunstvoller Falztechnik aufgebracht und krönt bis heute zahlreiche historisch bedeutsame Bauwerke. mehr lesen »