Höhenverstellbare Sanitärobjekte »S50« von HEWI

Rauf und runter

Altersgerechte Badsanierung bedeutet mehr als nur den Einbau bodengleicher Duschen. Auch bei Waschtisch und WC lassen sich Barrieren reduzieren. Wie das geht, zeigen zwei neue Module von HEWI.

Wird ein Badezimmer nach vielen Jahren saniert, bietet es sich an, vorhandene Barrieren zu minimieren. Beispielsweise bei Waschbecken und WC: Hängen sie zu niedrig, dann können alte oder bewegungseingeschränkte Menschen sie schlecht nutzen. HEWI hat daher die beiden elektronisch höhenverstellbaren Module »S50« entwickelt. Sowohl Waschtisch als auch WC können per Knopfdruck mittels Funkfernbedienung stufenlos auf die gewünschte Höhe eingestellt werden.

Das WC, auch wahlweise als Dusch-WC, lässt sich unkompliziert über handelsübliche Anschlüsse installieren. Spülkasten und Motor verschwinden in der Vormauerung, sichtbar bleibt ein Panel aus farbigem Acrylglas mit hochglänzender Oberfläche. Die Spülung wird per Sensor oder Betätigungsplatte ausgelöst. Das WC kann um 150 mm in der Höhe zwischen 425 mm und 575 mm variieren, auch während der Nutzung. Damit ist es Sitz- und Aufstehhilfe in einem. Zusätzliche Stützklappgriffe, neben dem WC montiert, bewegen sich mit dem WC nach oben und unten.

Das Waschtisch-Modul setzt sich, wie das WC-Modul auch, aus einer Vorwandinstallation und einem Fertigbauset zusammen. Das Vorwandelement kann schon bei der Montage über Stellschrauben um 15 cm in der Ausgangshöhe verändert werden. Fertig installiert lässt es sich um 30 cm passend auf die benötigte Höhe des Nutzers einstellen. Dabei bewegt sich der Spiegel, wahlweise auch mit integriertem LED-Licht, mit. Kombiniert werden kann das Modul mit ausgewählten HEWI-Waschtischen aus Mineralguss. Darin integrierte Mulden dienen als Haltegriffe oder Handtuchhalter.

Neben der Funktionalität bringen beide Module auch ein optisch ansprechendes Erscheinungsbild mit. Dafür wurden sie mit zahlreichen Designpreisen ausgezeichnet, u. a. mit dem iF Design Award und dem Deutschen Design Award 2017. ~pb

 

www.hewi.com