Zirkulierend

Frische Luft und ein angenehmes Klima in allen Räumen verspricht eine Kombination aus Lüftungsschacht und Querverteilung für Einfamilienhäuser, die ERLUS auf der BAU vorgestellt hat. Das Lüftungsnetzwerk »ViaVento«, das bereits in der Rohbauphase eingebaut wird, verbindet alle Geschosse und Räume miteinander und ist aufgrund einer universellen Schnittstelle mit allen handelsüblichen, zentralen Wohnraumlüftungsgeräten kompatibel. Den modular aufgebauten Lüftungsschacht »Vento«gibt es in mehreren Varianten: »Venot+i« verfügt über einen Installationsschacht für Solarthermie, »Triva Vento« wird zudem mit einem raumluftunabhängigen Schornstein für Kamin- und Kachelöfen kombiniert. Die Querteilung »Via« – sie bringt frische Luft in jedes Zimmer bzw. transportiert die Abluft ab – besteht aus einem Querverteilerset, einem Flexrohr, einem Ventiladapter für die Decke sowie einem Innengitter-Abluftventil oder Zu-/Abluft-TeilerventilSet. Ein darauf abgestimmtes Reinigungs-Set macht außerdem eine mechanische Reinigung der Querlüftung gänzlich ohne Chemie möglich. ~bm