Emco-Bau-PI-emco-SPIN-Safe-DOMOTEX-BAU-2017-Bild.jpg

Wegweisend

2

Mit »emco SPIN® Safe« präsentiert Emco Bau erstmalig eine Eingangsmatte mit integriertem taktilen Bodenleitsystem aus Edelstahlelementen. Damit erweitert das Unternehmen sein Angebot an hochwertigen Mattenlösungen um eine Version, die blinden und sehbehinderten Menschen die Orientierung in Gebäudeeingängen erleichtert. Das in einer Kooperation mit dem Edelstahlfliesen-Hersteller Hoba Steel entwickelte Produkt entspricht nahezu sämtlichen Vorgaben der DIN 32984 für Bodenindikatoren im öffentlichen Raum. So werden die Rippenstruktur der Leitstreifen sowie die Noppenstruktur der Aufmerksamkeitsfelder mit der Fußsohle oder mithilfe eines Blindenstocks unmissverständlich als überstehende Bodenindikatoren wahrgenommen, während sich das Edelstahl-Leitsystem sowohl akustisch als auch visuell deutlich vom Einlagenmaterial der Eingangsmatte abgrenzt. Die bewährte Aufrollbarkeit der Mattensysteme zu Reinigungszwecken bleibt dabei nach wie vor bestehen. emco SPIN® Safe wurde für stark frequentierte Eingänge im Innen- sowie überdachten Außenbereich und damit insbesondere für öffentliche und halböffentliche Gebäude konzipiert. ~ag

Emco Bau- und Klimatechnik
www.emco-bau.de