HEWIxx.jpg

WARTUNGSFREI

HEWI, Systemanbieter für Baubeschlag und Sanitär, kombiniert seinen Kippspiegel »LED Plus« mit einem batterielosen EnOcean-Funktaster. Damit können Anwender das LED-Licht mit einem Klick via Bluetooth steuern – flexibel und individuell platzierbar. Der Bluetooth-Schalter arbeitet kabel- und batterielos, da der Anwender allein mit dem Tastendruck genug Energie für die Funkkommunikation erzeugt. Dadurch lassen sich geeignete Beleuchtungssysteme wie der Kippspiegel wartungsfrei steuern. Der Schalter integriert das zertifizierte Schaltermodul PTM 215B von EnOcean. Im Inneren kombiniert es den elektromechanischen Energiewandler ECO 200 und ein Funkmodul, das Signale im 2,4-GHz-Band via Bluetooth sendet. Über eine integrierte NFC-Schnittstelle (Near Field Communication) lässt sich der Schalter einfach mithilfe von NFC-Lesegeräten sowie NFC-fähigen Smartphones oder Tablets in Betrieb nehmen. Das Modul PTM 215B hat denselben Formfaktor wie das Standardmodul PTM 21x und passt dadurch in zahlreiche am Markt etablierte Schalterdesigns. ~rs

HEWI
www.hewi.de