Corpus.jpg

Von und für Architekten

5

»Architektur, Design und Farbe« – unter diesem Motto begrüßte OWA seine Besucher in diesem Jahr auf seinem BAU-Messestand. Als Highlight erwies sich der »OWA-App-Würfel«, mit dem die Besucher mittels aufgesetzter 3D-Brille oder per iPad das Geheimnis der neuen OWA-AR-App lüften konnten. Doch natürlich ließen sich die Produktneuheiten auch ganz real entdecken. Der Fokus lag v. a. auf den Möglichkeiten, Räume individuell zu gestalten. Dazu gehört auch die erfolgreiche »OWAconsult® collection«, die um weitere stilbildende Elemente ergänzt wurde. Die neue »Corpus«-Reihe – entstanden aus der Zusammenarbeit des renommierten Architekten Hadi Teherani mit den Produktmanagern von OWA – bietet nicht nur zeitloses Design, sondern dank des modularen Prinzips auch ein hohes Maß an Gestaltungsfreiheit. Besonders großdimensionierte Räume können davon profitieren. Dazu verfügen sie über hervorragende Absorptionseigenschaften, die gerade auch miteinander kombiniert für eine gute Raumakustik sorgen. ~ag

Odenwald Faserplattenwerkwww.owa.de