VARIO_fresh-comfort_2.0
Varmeco

VARIO fresh-comfort 2.0

Die Wohnungsstationen »VARIO fresh-comfort 2.0« versorgen einzelne Wohnungen mit Wärme sowie mit warmem und kaltem Trinkwasser. Die Erwärmung des Trinkwassers erfolgt direkt im Gerät mit einem Frischwassererwärmer, der je nach Modell bis 32 l/min Zapfvolumenstrom bietet. Das dezentral angewendete Durchlaufprinzip sorgt für kurze Leitungswege und somit für einen hohen Hygienestandard. Dies ermöglicht ein energiesparendes Absenken der Netztemperatur auf 50°C. Der Heizkreis mit witterungsgeführter Regelung der Vorlauftemperatur versorgt bis zu zehn Heizkreise. Bei den neuen Versionen der Wohnungsstation hat Varmeco die Software und Hydraulik verbessert; u.a. lässt sich die Leistung der integrierten Hocheffizienzpumpe sowohl nach unten als auch nach oben begrenzen. Dank einer gekürzten Hauptanschlussebene sind die Versorgungsleitungen auch nach Anbindung eines Fußbodenverteilers leicht zugänglich und ein neues Ventil stellt den leisen Betrieb in allen Lastsituationen sicher. ~rs

Varmeco
www.varmeco.de