Umstrukturiert

Mit Erscheinen des neuen »PROJEKT PRO« im Herbst 2013 wurden die bisherigen Programmbausteine überarbeitet und sinnvollerweise umstrukturiert. Seither gliedert sich die Software in fünf Bereiche: in »PRO ava«, »PRO controlling« für die wirtschaftliche Projektabwicklung (nun mit neuem Modul zur Personaleinsatzplanung), in »PRO management« für die operative Abwicklung (jetzt zusätzlich ausgestattet mit Bautagebuch und Mängelverfolgung), »PRO building« für die Abwicklung auf der Baustelle und zusätzlich noch in eine mobile Version für unterwegs. Passend zu diesen inhaltlichen Änderungen hat sich im Übrigen auch der Anbieter umfirmiert: aus ehemals mair pro wurde die PROJEKT PRO GmbH. Außerdem erschien das Update in neuem Design und mit einer laut Hersteller »individualisierbaren« Oberfläche, sodass nur die benötigten Bausteine auf dem »Schreibtisch« erscheinen. ~cf

PROJEKT PRO www.projektpro.com