Silka,_Ratio,_Planstein,_Niemand,_Dunkelblau,_Studio

Xella »Ytong Silent+«

Xella strebt die Vermeidung von Abfällen an und arbeitet intensiv an der Herstellung von Produkten, die immer wieder weiterverwendet werden können. Ein Schritt dahin ist der neue »Ytong Silent+«, der mehr als 10 % Porenbetonmehl aus Reststoffen beinhaltet. Der Stein besteht aus Sand, Wasser und Kalk. Ein Teil des Sands wird hier durch hochwertiges Material aus Porenbetonbruch der eigenen Produktion substituiert. Ytong Silent+ richtet sich insbesondere an anspruchsvolle Bauherren mit einem ausgeprägten nachhaltigen Bewusstsein. Mit einer Druckfestigkeit von 10 N/mm2 und einer Rohdichte von 1,6 bietet Silent+ Stabilität und Masse für wirksamen Schallschutz und ruhiges Wohnen. ~ag

Xella Deutschland
www.xella.com