Halfen_HIT_Iso-Elemente.jpg

Thermische Trennung

Balkone, Attiken und Konsolen stellen eine besondere Herausforderung dar – sowohl für die Wärmedämmung als auch für den Brandschutz. Um Wärmebrücken zu vermeiden, ist hier dringend eine thermische Trennung erforderlich. Bei den Halfen Balkonanschlüssen »HIT-HP« und »HIT-SP« wird ausschließlich nicht brennbare Mineralwolle der Brandschutzklasse A1 verwendet. Neben Balkonen eignen sich HIT Iso-Elemente auch für thermisch getrennte Anschlüsse von Loggien, Wänden, Konsolen oder Brüstungen. Sie sind in 80 und 120 mm Dämmdicke verfügbar. Mit dem reduzierten Zugstabquerschnitt, den verringerten Durchdringungspunkten und dem durchgehenden Dämmstoff werden Wärmebrücken effizient reduziert. HIT Iso-Elemente erlauben eine relative Verformung des Anschlussbauteils zum Gebäude und ermöglichen die thermische Ausdehnung ohne Rissbildungen. ~ag

HALFEN
www.halfen.com