Expo Milano 2015 – Belgian Pavillon
SunEwat XL und Stopray Smart 51/33 auf der geodätischen Kuppel des belgischen Pavillons.

Sonne ernten

Das Motto der diesjährigen Expo in Mailand lautet »Feeding the Planet, Energy for Life«. Passend dazu stattete AGC Glass Europe den belgischen Pavillon mit gebäudeintegrierter Photovoltaik (GIPV) aus: »SunEwat XL«, ein Verbundglas mit eingebetteten mono- oder polykristallinen PV-Zellen. Die zweite Lösung ist ein Prototyp mit eingebettetem organischem Film. Verbaut wurden die Produkte auf der Südseite der geodätischen Kuppel und im Dach des Pavillons. Auf einer Fläche von 315 m² erzeugen die Zellen rund 130 kWh Energie. In Dach und Fassade wurden 560 m² »Stopray Smart-51/33« verbaut. Das hochselektive Sonnenschutzglas lässt 51 % des Tageslichts durch und schützt mit einem g-Wert von 33 vor dem Aufheizen. An kalten Tagen schützt der Ug-Wert von 1,1 W/m²K vor dem Auskühlen. ~rm