Awaro_BIM_Modelle_filtern_und_kombiniert_anzeigen.png

Übersichtlicher

Um das Management von BIM-Modellen zu optimieren, hat AirITSystems die webbasierte Projektraumlösung »AWARO 8.1« weiterentwickelt. Das integrierte Dokumentenmanagement ist nun flexibler und damit vielfältiger einsetzbar. Per Drag & Drop werden BIM-Modelle – wie im Planmanagement ohne expliziten Index – eindeutig und vollautomatisch versioniert. Dadurch vereinfacht sich beispielsweise die Organisation von BIM-Modellen oder die Verwaltung des Schriftverkehrs. Ein neues Eingabefeld ermöglicht außerdem die Verknüpfung mit anderen Dokumenten, wodurch sich etwa Ergebnisdokumente, Stellungnahmen oder Antworten aktiv einbinden lassen.

Darüber hinaus ermöglichen eine neue Statistik und neue Konfigurationsoptionen, auf dem Dashboard die Projektprozesse besser im Blick zu behalten. Die Statistik wertet Anzahl und Höhe von Versionsstapeln nach Dokumenttypen aus, und die Konfigurationsoptionen steigern durch grafisch aufbereitete Kennzahlen den Fokus und die Aussagekraft der Auswertungen. ~dr

AirITSystems
www.awaro.com