Skulptural beleuchtet

Ausgehend von der gleichnamigen zylindrischen Pollerleuchte hat Designer Christian Flindt für Louis Poulsen eine neue Wandleuchte geschaffen: Die runde »Flindt Wandleuchte« setzt skulpturale Highlights in der Innen- und Außenbeleuchtung. Wie schon die Pollerleuchte beruht auch die Wandleuchte auf einem Design mit konkavem Lichtaustritt. Durch die Öffnung im oberen Bereich wird das Licht von zwei LED-Leuchtmitteln über den vorderen Leuchtenkörper nach unten geleitet. Am Übergang zwischen den konkaven und konvexen Formen entsteht so ein subtil leuchtender Ring aus reflektiertem Licht. Ein Teil des Lichts wird nach hinten abgestrahlt und schafft eine halbmondförmige, indirekte Beleuchtung. Flindt sorgt für ein warmes, sanftes Ambiente, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich. Um das perfekte Gleichgewicht aus Proportionen, Kurven und Licht für alle drei erhältlichen Größen der Flindt Wandleuchte zu finden, arbeitete Christian Flindt mit einer Kombination aus Software, 3-D-Druck und Metallguss. Die ovale Form ist von der Wandaufhängung abgehoben, sodass ein leicht schwebender Eindruck entsteht. Die Flindt Wandleuchte ist ab September in den Farben Weiß, Alu Grey und Corten erhältlich. ~ag

Louis Poulsen
www.louispoulsen.com