Foto_3.jpg

Schwebende Stufen

Auf den ersten Blick scheinen die Stufen der Kragarmtreppen »Cliffhanger« von spitzbart treppen® direkt aus der Wand zu wachsen. Dadurch strahlt die Treppe eine besondere Leichtigkeit aus – mit Mut zur Lücke und hohem Anspruch an die Statik. Hinter jeder einzelnen Stufe verbirgt sich ein einseitig auflagernder Schwerlastträger als Gerüst für jeden Tritt. Um eine beständig belastbare Montage an der Wand zu gewährleisten, bedarf es einer hochstabilen Wand, beispielsweise aus Beton. Auf diesem soliden »Fundament« lassen sich dann unterschiedliche Gestaltungskonzepte umsetzen: Mit Stufen aus Holz, Stahl, Beton, Corian oder Keramik entsteht jeweils ein völlig anderer Raumeindruck. Ergänzt wird die Cliffhanger-Treppe durch ebenfalls individuell gefertigte Handläufe. V. a. Glasgeländer oder filigrane Handläufe betonen den schwebenden Charakter der Treppe. ~ag

spitzbart treppen
www.spitzbart.de