schmaler

Die »SINTRA«-Klinkerriemchen von Feldhaus stehen für hochwertige Klinker-Produkte mit geringer Wasseraufnahme, hoher Maßhaltigkeit, Farbechtheit, Frostsicherheit und hoher Härte. Bislang war die Produktion des Riemchens auf eine Dicke von 14 mm ausgelegt. Durch die Optimierung der Produktionsmethoden konnte die Dicke dieses Klinkerriemchens nun auf 11 mm reduziert werden, laut Hersteller ohne Einbußen bei den physikalischen Eigenschaften und der Robustheit. Die dünneren Riemchen werden wie alle anderen Klinkerriemchen ebenfalls im dünnen Strang gepresst und nicht aufwendig vom ganzen Verblendklinker geschnitten. Dieses Verfahren ermöglicht eine ressourcenschonende Produktionsweise. Durch die geringere Dicke sinken das Gewicht und folglich auch die Kosten, sowohl für das Produkt selbst als auch für den Transport. Durch die Kombination von schmalen und dickeren Riemchen entsteht eine erhabene Struktur und Haptik. Falls 3 mm Unterschied nicht genug sind, können für Individualaufträge Riemchen bis zu einer Dicke von 22 mm produziert werden. ~al

Feldhaus Klinker www.feldhaus-klinker.de