Scheinbar schwerelos

3

Mit weniger mehr zu bewirken und die Tür neu zu denken – das war das Ziel bei der Entwicklung der vor zwei Jahren auf der BAU vorgestellten »Q45«. Den eingeschlagenen Weg der Gestaltung und Entwicklung hat JELD-WEN in den vergangenen zwei Jahren konsequent fortgesetzt und dabei jedes Detail einer Innentür hinterfragt und überdacht. Entstanden ist daraus nun »PLANAR«, ein Türelement mit extra breitem Türfalz, der die Zargenbekleidung vollständig überdeckt. Auf der Öffnungsseite entsteht der Eindruck, die Tür würde schweben – Bänder und Zargen scheinen nicht zu existieren. In geöffnetem Zustand offenbart sich dann das neue Bild auf der Schließseite. PLANAR ist in Kombination mit einer neuen Holzzarge in der Bekleidungsbreite von 45 mm erhältlich, kann aber auch mit neuen oder vorhandenen Stahlzargen eingesetzt werden. Die Bänder der Tür sind kompatibel mit der verbreiteten Bandaufnahme »V8600«. Daher müssen vorhandene Stahlzargen nicht entfernt werden, eine Farbanpassung an den Türfalz ist oft die einzig erforderliche Arbeit. ~al