Antirutsch von GriP

Rutschfest

Duschmatten sind ein Notbehelf, um rutschige Oberflächen zu entschärfen. Wesentlich sicherer und eleganter geht das mit der reversiblen Beschichtung »AntiRutsch«.

Das Ausrutschen auf nassen Oberflächen gehört zu den häufigsten Unfallursachen im Haus. Duschmatten sind nur bedingt hilfreich, da sie keinen dauerhaften Halt garantieren. Seifenrückstände und mechanische Abnutzung machen sie teilweise gefährlicher als die Oberflächen darunter. Mit der Beschichtung »Grip AntiRutsch« kann das Bad dauerhaft rutschfest und sicher gemacht werden. Die körnige, wasserbasierte Zwei-Komponenten-Beschichtung ist transparent, umweltfreundlich und hygienisch. Bei Bedarf kann sie rückstandslos entfernt werden und eignet sich somit auch für Mietobjekte. Die Beschichtung haftet auf Flächen aus Naturstein, Keramik, Holz, Metall, Stein oder Glas und kommt z. B. auf Duschwannen, Bodenfliesen oder Außentreppen zum Einsatz – egal ob im privaten Bereich, im Hotel oder in öffentlichen Gebäuden. GriP AntiRutsch erfüllt alle gängigen Hygienestandards und ist in unterschiedlichen Rutschsicherheitsklassen von GB2/C für den privaten Verwender bis zu R11-13 für den kommerziellen Einsatz erhältlich. Die Beschichtung wird unkompliziert in 30 Minuten aufgebracht, nach zwölf Stunden ist die Fläche nutzungsbereit. ~ag

GriP Safety Coatings
www.grip-antirutsch.com